Überprüfung von Neblio (NEBL): Plattform für Enterprise Blockchain-Lösungen

Neblio (NEBL) ist ein Projekt, das eine Open-Source-Blockchain-Lösung für Unternehmen entwickelt.

Diese Lösung wird eine sichere und verteilte Plattform sein, auf der Unternehmen ihre eigenen Anwendungen entwickeln können. Neblio schließt sich einer langen Liste anderer Projekte an, die an ähnlichen Blockchain-Entwicklungsnetzwerken für Unternehmen arbeiten.

Können sie mit so vielen Alternativen wirklich konkurrieren??

In diesem Neblio-Test werden wir uns eingehend mit dem Projekt befassen, einschließlich der Technologie, der Anwendungsfälle und der laufenden Entwicklung. Wir werden auch das Potenzial für eine größere Akzeptanz von NEBL-Token auf lange Sicht analysieren.

Was ist Neblio??

Neblio ist ein Projekt, das als Blockchain as a Service (BaaS) -Plattform fungiert und sich auf Unternehmenskunden konzentriert. Eines der Hauptmerkmale der Neblio-Blockchain ist die Benutzerfreundlichkeit für alle.

Was ist Neblio?

Neblio Übersicht. Quelle: Neblio Website

Dies schließt sowohl Entwickler als auch Kunden und Benutzer ein. Neblio erreicht diese Einfachheit durch die Verwendung von RESTful-APIs, die als Brücken zur Verknüpfung von Anwendungen dienen, die in der Neblio-Blockchain interagieren. Derzeit stehen Entwicklern APIs in acht verschiedenen Programmiersprachen zur Verfügung:

  • Java
  • PHP
  • Javascript
  • Rubin
  • Gehen
  • Python
  • C #
  • Ziel c

Die Plattform wurde so entwickelt, dass jede dieser Programmiersprachen zum Erstellen von Apps verwendet werden kann. Diese können Daten veröffentlichen und die Neblio-Blockchain über die APIs abfragen. Dies macht die Verwendung von Neblio einfach, da Entwickler jede Sprache verwenden können, mit der sie am besten vertraut sind, anstatt eine neue Sprache wie Solidity in Ethereum lernen zu müssen.

Dies erweitert den Pool an Entwicklern, die Apps für die Neblio-Blockchain codieren können, erheblich.

Neblio-Technologie

Neblio ist eine ProS-of-Stake (PoS) -Blockchain, bei der Inhaber für das Abstecken ihrer Münzen belohnt werden. Der PoS-Mechanismus basierte auf Peercoin, wobei bestimmte Änderungen vorgenommen wurden, um Manipulationen und Spiele im Netzwerk zu verhindern. Die erste Änderung besteht darin, dass für das Abstecken keine Mindestmenge an NEBL erforderlich ist.

Eine zweite Änderung wurde an der Laufzeit der Einsatzmünzen vorgenommen, die 24 Stunden lang gehalten werden müssen, um eingesetzt zu werden. Die Entwickler änderten auch die Auszahlung des Anteils auf 10% pro Jahr. Neblio verwendet den Scrypt-Hashing-Algorithmus, mit dem Litecoin (LTC) sein Netzwerk sichert.


Neblio Abstecken

Einsatz in Neblio Wallet. Bild Quelle

Neblio war insofern einzigartig, als es laut den Gründern im „Stealth-Modus“ entwickelt wurde. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Neblio im Geheimen entwickelt und ohne Fanfare gestartet wurde.

Neblio Teammitglieder

Das Neblio-Team besteht aus Mitgliedern, die Erfahrung in Softwareentwicklung, Blockchain und Business haben. Der Mitbegründer und Hauptentwickler ist Edward Smith. Er ist seit über 7 Jahren in der Softwareentwicklung für Unternehmen wie Capital One und Cisco tätig. Er hat einen CS-Abschluss vom Georgia Institute of Technology.

Der zweite Mitbegründer ist Ann Jackson. Sie hat einen MBA von der Old Dominion University und einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft von der University of Virginia. Vor der Gründung von Neblio arbeitete sie 6 Jahre lang bei Hewlett Packard in verschiedenen Betriebs- und Marketingfunktionen.

Neblio Teammitglieder

Die Neblio-Teammitglieder

Zu ihnen gesellt sich Yuval Amar, der als Marketingberater fungiert. Er verfügt über mehr als 12 Jahre Online-Marketing in Bereichen wie Immobilien, Fitness und Business Intelligence. Neblio hat auch zwei Entwickler, nämlich Riley Stockton und Samer Afach.

Riley ist Datenwissenschaftler und hat einen BS in Mathematik, der über drei Jahre Erfahrung in der Front-End- und Back-End-Entwicklung verfügt. Er war auch der Schöpfer von Nebliostaten. Samer hat einen Doktortitel in Atom- und Teilchenphysik und Erfahrung in Netzwerksicherheit und Servermanagement.

Für ein Projekt mit dem Umfang von Neblio scheint die Größe des Kernteams etwas gering zu sein. Obwohl sie ihre Größe seit dem ICO verdoppelt haben, werden sie mehr Talent brauchen, um ihre Ziele zu erreichen. Dies kann sich im Laufe des Jahres 2019 ändern, da Neblio anscheinend aktiv nach Talenten für Entwicklung und Betrieb sucht, um dem Team beizutreten.

In Bezug auf die Kommunikation mit der Community hat Neblio eine offizieller Blog wo sie einige ihrer Entwicklungsupdates angelegt haben. Sie sind jedoch viel aktiver auf ihrem Twitter-Account wenn es um Ankündigungen usw. geht.

Einzigartige Token in der Blockchain

Wie bei den ERC-20- und ERC-721-Standards von Ethereum ist es möglich, Token in der Neblio-Blockchain zu erstellen. Das Team hat diese Fähigkeit im Dezember 2017 auch im Stealth-Modus veröffentlicht. Die Token basieren auf dem Neblio Token Protocol-1 (NTP1). Diese NTP1-Token können für die Speicherung von Metadaten verwendet werden und haben dieselben Funktionen wie fungible Token, einschließlich intelligenter Vertragsfunktionen.

Die Gebühren für die Übertragung von NTP1-Token werden an die NEBL-Staker gezahlt, was ihnen einen größeren Anreiz für das Abstecken gibt. Da für das Sammeln von Belohnungen kein NEBL-Mindestbetrag erforderlich ist, hat jeder Inhaber einen Anreiz, seine NEBL-Token einzusetzen.

Es wird erwartet, dass die Gebühren neben der Netzwerknutzung steigen, was in Zukunft zu hohen NEBL-Zahlungen führen könnte. Tatsächlich war die Erhöhung der Einsatzprämien aus Gebühren ein Grund, warum das erste NTP1-Token namens Trifid entwickelt wurde.

Trifid (TRIF)

Trifid wurde als Zahlungsmarker für die Neblio-Blockchain entwickelt. Der Grund dafür ist, dass Benutzer aufgrund der hohen Einsatzprämien für die NEBL-Token wahrscheinlich keine Ausgaben tätigen würden. Daher wurde ein anderes Token als Transaktionswährung benötigt. Mit vorhandenen TRIF-Token verfügen Benutzer über eine Transaktionswährung, mit der sie ihre NEBL halten und einsetzen können.

TRIF-Token wurden im Verhältnis 100: 1 an NEBL-Inhaber gesendet. Das Team hofft, dass dies die TRIF-Nutzung erhöhen wird.

Cred (LBA) und Acre

Die Partnerschaft von Neblio auf den Finanzmärkten begann mit Cred und wurde kürzlich um Acre erweitert. Cred bietet jetzt einfachen Zugriff auf Guthaben über ihren LBA-Token, während Acre Ermöglicht jedem den Einstieg in Krypto-Investitionen für nur 10 US-Dollar. Da beide Finanzmärkte ein explosives Wachstum verzeichnen, bieten diese Plattformen Neblio ein großes langfristiges Wachstumspotenzial.

Trank Eule (PTN)

Potion Owl wurde 2014 gegründet und ist ein Gesundheitsunternehmen mit Sitz in Kingston, Jamaika. Es hat die Umstellung auf die Neblio-Blockchain für seine verbraucherorientierten Funktionen vorgenommen, die Patienten, Gesundheitsdienstleister und Versicherungsunternehmen verbinden.

Das Potion Owl-Token (PTN) ist ein patientenzentriertes Token, das die Interaktion der Patienten mit Anbietern einfacher und einfacher macht. In Kingston haben alle 354 Gesundheitsdienstleister, die Kunden von Potion Owl sind, zugestimmt, das PTN-Token zu implementieren.

Trank Eule Ökosystem

Neblio im Potion Owl-Ökosystem. Bild Quelle

Diese Token werden auf dem freien Markt gekauft, aber Potion Owl arbeitet als Vermittler mit ihren Kunden, um den Einkauf zu erleichtern. Der PTN-Token-Preis basiert auf dem Marktpreis, und der Token wird zur Stromversorgung intelligenter Verträge verwendet. Der erste Anwendungsfall ist der Kauf und die Erstellung von Rezepten mit Daten, die über die Neblio-Blockchain codiert sind.

Der Schutz der Privatsphäre wird durch den Einsatz der Blockchain-Technologie gewährleistet, und die Fälle von Fälschung von Rezepten und Versicherungsbetrug wurden drastisch reduziert.

Potion Owl plant, sein Programm innerhalb von 6 Monaten auf alle 28 karibischen Inseln zu verteilen. Dies soll dazu beitragen, eine starke Gemeinschaft und ein kostengünstiges Gesundheitssystem in der gesamten Region aufzubauen.

Entwicklung & Roadmap

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Arbeit tatsächlich in einem Projekt geleistet wird, ist eine der besten Möglichkeiten, einen Blick auf die GitHub-Aktivitäten zu werfen. Durch Beobachtung der Anzahl der Repository-Commits kann eine ungefähre Vorstellung davon gewonnen werden, wie viel Code tatsächlich produziert wird.

Wenn wir weiter zum Neblio GitHub Repository können wir sehen, dass sie noch relativ aktiv zu sein scheinen. Das Team scheint in den Monaten Oktober und September dieses Jahres ziemlich aktiv gewesen zu sein.

Neblio GitHub Commits

GitHub Commits von zwei beliebten Repositories. Bild über GitHub

Wenn wir dies mit anderen Projekten vergleichen würden, Neblio kommt herein bei 72 in Bezug auf die Gesamtzahl der Commits in den letzten 12 Monaten. Dies platziert sie nur zwischen Ether Zero und Bitcoin Cash.

Wenn man auf die Roadmap für 2019 übergeht, scheint sie relativ spärlich zu sein. Sie haben auf ihrer Website angegeben, dass 2019 das Jahr für „Iterative Innovation & Branchenweite Übernahme “. Sie geben lediglich an, dass sie die Bereitstellung ihrer Unternehmenstechnologie skalieren werden.

Das NEBL-Token

Nach dem Start des Mainnets am 21. Juli 2017 begann der Vorverkauf für NEBL-Token am 6. August 2017. Neblio verfolgte auch bei seinem ICO einen einzigartigen Ansatz, indem er alle 125 Millionen NEBL-Token zum Verkauf anbot und sogar die Gründer und Kernentwickler, um Token während des ICO zu kaufen. Während des ICO wurden nur 12 Millionen Token zu einem Preis von jeweils 0,2032 USD verkauft, und die meisten der verbleibenden Token wurden verbrannt. Derzeit beträgt das Gesamtangebot an NEBL etwas mehr als 14,6 Millionen.

Binance NEBL

Registrieren Sie sich bei Binance und kaufen Sie HOT Tokens

Der NEBL-Token erreichte am 9. Januar 2018 sein Allzeithoch von 58,99 USD, ist aber wie die übrigen Kryptowährungsmärkte seitdem drastisch gefallen und bleibt ab Ende Dezember 2018 gedrückt. Auf dem Weg ins Jahr 2019 notiert er bei 1,22 USD ist immer noch das 6-fache seines ICO-Preises, so dass frühe Investoren sehr gut belohnt wurden.

Der größte Teil des Handelsvolumens für Neblio entfällt auf Binance, obwohl es auch auf KuCoin, Cryptopia und HitBTC verfügbar ist.

Zum Speichern Ihrer Neblio-Token können Sie die verwenden Orion Web Wallet, oder eine der Desktop-Brieftaschen für Windows, OSX und Linux.

Fazit

Trotz der relativ geringen Größe des Teams konnten sie im Laufe des Jahres 2018 ihre Entwicklungsmeilensteine ​​erreichen. Wenn sie in der Lage sind, die offenen Stellen angemessen zu besetzen, könnten sie für das Jahr 2019 gut positioniert sein.

Ein Anliegen ist die Marketingstrategie des Projekts. Die Neblio-Blockchain wurde mit wenig Fanfare entwickelt und eingeführt und hat sich seitdem nicht sehr aktiv beworben. Auf der anderen Seite sind die NTP1-Projekte sehr geschickt in der Werbung, und das könnte ausreichen, um Neblio vor seinem eigenen Mangel an Werbung zu bewahren.

Eine weitere Stärke des Projekts sind die Einsatzprämien. Mit einer jährlichen Rendite von 10% ist Neblio eine der stärksten Münzen in dieser Hinsicht. Es ist möglich, dass einige Großinvestoren die große Einsatzprämie nutzen. Es ist auch möglich, dass ein großes Unternehmen große Mengen an NEBL kauft, wenn es plant, ein NTP1-Token zu erstellen.

Da die Entwicklung rasant voranschreitet und ein Produkt bereits nachweislich funktioniert, könnte Neblio 2019 für ein Ausbruchjahr bereit sein. Offensichtlich hat die allgemeine Baisse in der Krypto den Preis zurückgehalten, aber wenn sich dies ändert, ist dies möglich es könnte ein erneutes Interesse an NEBL bestehen.

Ausgewähltes Bild über Fotolia & Neblio

Haftungsausschluss: Dies sind die Meinungen des Autors und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die Leser sollten selbst recherchieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me