Reef Finance Review: Das Tor zu DeFi

Dezentrale Finanzprojekte (DeFi) sind in letzter Zeit immer häufiger geworden, da der Raum immer beliebter wird, aber jeder hat das gleiche Problem mit mangelnder Interoperabilität.

Dies führt bei den Benutzern zu Frustrationen, da sie mit einer Reihe verschiedener Anwendungen interagieren müssen, um alle Vorteile von DeFi nutzen zu können. Eine einfache Oberfläche, über die ein Benutzer mit allen bevorzugten DeFi-Anwendungen an einem Ort interagieren kann, ist eine hervorragende Lösung. Genau aus diesem Grund wurde Reef Finance entwickelt.

Das Reef Finance-Projekt versucht, eine Plattform zu schaffen, die alle verschiedenen DeFi-Anwendungen an einem Ort kombiniert und den Benutzerzugriff auf das DeFi-Ökosystem erleichtert. Mit Reef Finance ist es möglich, eine Vielzahl von Vermögenswerten auf einer Plattform zu kaufen, zu handeln, zu beteiligen, zu leihen und zu leihen.

Was ist Reef Finance??

Reef Finance ist ein Liquiditätsaggregator und eine mehrkettige Smart Yield Engine, die die Integration jedes DeFi-Protokolls ermöglicht. Es wurde mit Polkadot erstellt und teilt sein Sicherheitsmodell im gesamten Ökosystem, während es kettenübergreifende Integrationen ermöglicht. Mit Reef können Privatanleger ohne wesentliche technische Hindernisse auf DeFi zugreifen und gleichzeitig den Entscheidungsprozess unterstützen.

Riff Logo

Reef ist der neuere, einfachere Weg, um DeFi zu machen. Bild über Reef.finance

Denko Mancheski, Der CEO und Mitbegründer von Reef Finance stellte sich eine Lösung für die psychologischen Hindernisse vor, die die Einführung von DeFi-Produkten behindert haben. Laut Mancheski ist die durchschnittliche Person beim Betrachten des DeFi-Bereichs aufgrund der großen Anzahl überlappender Produkte einfach überwältigt. Dies macht eine Übernahme durch Neuankömmlinge unwahrscheinlich. Mancheski hat erklärt, dass am Riff ihre

Aufgabe als globale Entwicklungsgemeinschaft ist es, Komplexitäten zu abstrahieren. “ Er fügt hinzu: “Aus technischer Sicht streben wir danach, einen einfachen, nicht technisch versierten Benutzer an Bord zu haben.

Das wäre ein großer Fortschritt für den DeFi-Raum.

Die zugrunde liegende Infrastruktur von Reef ist eine Kette intelligenter Verträge, die das Ökosystem bilden und integrieren. Dies ist die Basiskomponente des Systems und wird als „Basket Engine“ bezeichnet. Es kommuniziert mit der Analytics Engine und dem Liquiditätsaggregator, um dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, Positionen auf mehreren DeFi-Plattformen über eine benutzerfreundliche Oberfläche einzugeben und zu verlassen.

Außerdem entfällt die Notwendigkeit, die Ausgänge (z. B. LP-Token) aller verschiedenen Plattformen manuell zu verwalten. Zusätzlich zu seiner Grundfunktionalität wird der Motor erweitert, um Multi-Hop-Strategien zu ermöglichen und den Versicherungsschutz für den Korbmotor zu erweitern. Letztendlich wird die Infrastruktur Ethereum und eine Reihe anderer Blockchain-Netzwerke unterstützen, um den Benutzern den besten Zugang zu DeFi zu ermöglichen.


Riff-Ökosystem

Reef vereinfacht das DeFi-Ökosystem für alle Benutzer. Bild über Riff Blog.

Die Plattform enthält auch ein KI-gesteuertes System, das dem Anfänger die Verwaltung von Krypto-Assets erheblich erleichtert. Es entspricht verschiedenen Risikostufen, ist anpassbar und kann so eingestellt werden, dass die finanziellen Ziele der einzelnen Benutzer erreicht werden.

Das System enthält auch ein Utility-Token – REEF -, das zur Steuerung des Systems und zur Bezahlung von Gebühren innerhalb des Ökosystems verwendet werden kann.

Reef Finance wurde ebenfalls als nicht verwahrte Plattform entwickelt, sodass Benutzer sich keine Sorgen machen müssen, den Zugriff auf ihre privaten Schlüssel aufzugeben. Und dank der zugrunde liegenden Verwendung von Polkadot ist die gesamte Plattform gegen Angriffe geschützt. Insgesamt besteht eine immer geringere Wahrscheinlichkeit eines Geldverlusts aufgrund von Diebstahl von der Plattform.

Warum wurde Reef Finance gegründet??

Das Riff entstand organisch als Ergebnis der Beobachtungen der Gründer über dieselben Probleme im Zusammenhang mit der Komplexität, die sich in verschiedenen Branchen immer wieder wiederholt haben. Diese Beobachtungen wandten sie dann auf das DeFi-Ökosystem an.

Die aktuelle DeFi-Landschaft

Jedes Mal, wenn sich eine neue Branche zu schnell bewegt, kann sie leicht fragmentiert werden, und das gilt auch für DeFi. Für Benutzer bedeutet dies, dass Sie immer dann, wenn Sie etwas tun möchten, das mehr als einen einzelnen Aspekt umfasst, einen Weg finden müssen, es selbst zusammenzusetzen. Einige Leute mögen diese Art von Herausforderung und können gedeihen, aber die meisten Leute werden sich der Komplexität widersetzen, die mit der Zusammenführung einer Reihe unterschiedlicher Systeme und Plattformen verbunden ist.

DeFi-Komplexität

DeFi wird sehr schnell komplex. Bild über Medium.com

Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein System von Bankkonten in einer Reihe von Ländern und verschiedenen Währungen erstellen und diese Konten dann verwenden, um Geld zu verschieben. Es wird komplex sein und nicht nur eine Reihe von Banken umfassen, sondern auch die gesamte Infrastruktur hinter diesen Banken, die nicht unbedingt miteinander verbunden sind (wie SWIFT und IBAN)..

Schließen Sie jetzt den Kauf von Anleihen und Aktien von diesen Konten ein und die Dinge werden noch komplexer. Aus diesem Grund war es bis vor kurzem ein mühsamer Prozess, neue Privatanleger an die Börse zu bringen. Bisher bestand die einzige Möglichkeit für eine Person, an den globalen Aktienmärkten teilzunehmen, darin, die Makler-Zwischenhändler einzusetzen, die exorbitante Gebühren erhoben.

Mit der Revolution im Finanzwesen haben wir jetzt Apps wie TransferWise für das Bankwesen und Robinhood für den Handel, die alles nahtlos miteinander verbinden und den Benutzer von der mühsamen Erfahrung befreien, alles selbst herauszufinden.

DeFi-Stapel

Das DeFi-Ökosystem wird immer größer und komplizierter zu manövrieren. Bild über Medium.com

Ähnliches passiert jetzt mit DeFi. Derzeit gibt es eine hohe Messlatte für den Eintritt in das Ökosystem. Neue Investoren sind verwirrt über die Notwendigkeit, mit so vielen verschiedenen Plattformen zu arbeiten und Brieftaschen über alle zu verwalten. Die Angst, einen Fehler zu machen, ist real und viele bleiben einfach deswegen weg.

Neben dem Problem der Verwendung mehrerer Plattformen zur Erreichung vieler Strategien besteht auch die inhärente Komplexität der Technologie hinter den Systemen. All dies führt dazu, dass viele Investoren eingefroren werden und nicht mehr teilnehmen können. Es ist Riffs Plan, dies zu ändern.

Validierung für die Erstellung von Reef Finance

Trotz der Tatsache, dass es keine anderen gab, die sich eine Möglichkeit vorstellten, die Blockchain-Technologie und DeFi zu nutzen, um die Interoperabilität zwischen allen Plattformen zu ermöglichen, tat das Team von Reef dies. Sie begannen an einer Lösung ohne Validierung zu arbeiten und verstanden von Natur aus, dass eine Lösung für die Komplexität von DeFi erforderlich war.

Glücklicherweise arbeiten die Mitglieder des Reef-Teams seit langem zusammen, was zu starken Beziehungen und Synergien geführt hat. Viele Teammitglieder haben bereits Erfahrung mit der Erstellung von Handelsalgorithmen und Analysetools für Kryptofirmen. Andere haben Erfahrung in der Erstellung der Software, mit der Blockchains ausgeführt werden.

Riffgründer

Denko Mancheski – der Kopf hinter Reef Finance. Bild über Reef Blog

Das Projekt wurde Reef genannt, weil die Gründer es als dem Riff-Ökosystem im Meer ähnlich betrachteten. Wenn Sie sich ein Korallenriff ansehen, können Sie sehen, wie alle einzelnen Komponenten eines Ökosystems zusammenarbeiten, um ein Ganzes zu bilden. Reef Finance möchte alle einzelnen Projekte in DeFi zusammenführen, damit der Benutzer einfach sehen kann, wie das Ganze zusammenarbeitet.

Riff unterstützt die Mainstream-Adoption

Eines der Probleme bei vielen Anwendungen besteht darin, dass Entwickler in die Technologie eintauchen und nicht wissen, wie ein durchschnittlicher Benutzer die Anwendung sieht und mit ihr interagiert.

Später baut die Entwicklergemeinde weiter auf vorhandenen Technologien auf, und bald finden Sie ein Ökosystem von technologischer Komplexität, neuen Konzepten und Begriffen, die nur von den Entwicklungsteams verstanden werden, und mangelnder Zugänglichkeit. Irgendwann müssen Entwickler einen Schritt zurücktreten und ihre Systeme aus der Sicht der Benutzer betrachten.

Stattdessen gehen Entwickler davon aus, dass sich Benutzer an ihre Kreationen anpassen und neue Möglichkeiten zur Interaktion mit Technologie erlernen. Dies kommt jedoch nur selten vor. Aus diesem Grund haben so viele Projekte Probleme mit der Annahme. Es spielt keine Rolle, wie die neue Technologie unter Wertgesichtspunkten präsentiert wird, wenn ein Großteil davon für den durchschnittlichen Benutzer zu komplex ist, um sie aufzunehmen.

Riff Mainstream

Reef will den Mainstream in die Enge treiben

Dies schafft Widerstand, und im Laufe der Zeit nimmt die Komplexität zu, bis eine Übernahme nahezu unmöglich wird, bis jemand die Komplexität abstrahieren kann, um die Technologie wieder zugänglich zu machen. Hier kommt Reef ins DeFi-Ökosystem. Und sobald die Komplexität beseitigt ist, können sich Innovationen im Raum neben der Einführung und der erhöhten Stabilität des gesamten Ökosystems beschleunigen.

Derzeit sind in erster Linie Technikbegeisterte an der DeFi-Revolution beteiligt, aber Reef wird es jedem ermöglichen, die Vorteile von DeFi zu nutzen, was in erster Linie die Absicht und der Grund für DeFi ist. Riff ist die Kraft, die die DeFi-Landschaft abstrahiert, damit jeder wie beabsichtigt teilnehmen kann.

Warum Polkadot??

Die meisten DeFi-Projekte werden im Ethereum-Netzwerk ausgeführt. Warum basiert Reef auf Polkadot? Reef entschied sich für die Bereitstellung auf Polkadot, um die Benutzerbasis in Bezug auf Geschwindigkeit und Transaktionskosten zu unterstützen. Es vermeidet das Problem explodierender Gebühren und übermäßiger Transaktionszeiten, die im Ethereum-Netzwerk zunehmend zur Norm geworden sind. Während Ethereum 2.0 dieses Problem beheben soll, wird es lange dauern, bis Ethereum 2.0 vollständig bereitgestellt ist.

Riff Polkadot

Reef verwendet die Polkadot-Technologie, um das Problem explodierender Gebühren und übermäßiger Transaktionszeiten zu vermeiden. Bild über Reef Blog.

Polkadot hat nicht die gemeinsamen Probleme mit Ethereum und wird es auch nie tun. Durch die Verwendung von Fallschirmen kann es nicht zu einer Überlastung des Netzwerks kommen. Es hilft auch, die von Reef benötigte Interoperabilität zu verbessern. Durch die Bereitstellung auf Polkadot Reef können Dienste und Produkte aus verschiedenen Netzwerken bereitgestellt werden.

Die Reef-Plattform besteht aus drei Hauptkomponenten, die sich gegenseitig ergänzen. Diese drei sind der Global Liquidity Aggregator, der Smart Yield Farming Aggregator und das Smart Asset Management.

Globaler Liquiditätsaggregator

Die Reef-Plattform hat sich mit einigen der größten verfügbaren Krypto-Handelsplattformen verbunden, um beispiellose Liquidität zu bieten. Der einzigartige Faktor ist, dass die gesamte aggregierte Liquidität über DEXs und CEXs fließt. Dies ermöglicht es den Benutzern, sich gegen die Nachteile der beiden verschiedenen Quellen abzusichern, zu denen ein hoher Schlupf und hohe Handelsgebühren gehören.

Riff Liquidität

Reef erhält von überall Liquidität – sowohl CEXs als auch DEXs. Bild über Reef.finance

Auf die zentralisierte Börsenliquidität wird über Maklerdienste zugegriffen, während die dezentrale Liquidität aus Online-Auftragsbüchern und Geldautomaten stammt. Als zusätzlichen Vorteil schützt die Liquiditätsaggregation die Reef-Benutzer vor Problemen wie Front-Running und Marktmanipulation.

Riff-Handelsterminal

Reef nutzt die Polkadot-Atombrücke zur Aggregation der Liquidität in seinem Ökosystem. Dies schließt die größten Krypto-Börsen der Welt wie Binance und Huobi ein. Durch die Einbeziehung dezentraler und zentraler Börsen können Benutzer auf die größtmögliche Liquidität zugreifen und so den Schlupf und die Spreads gering halten. Dies macht den Handel am Riff erschwinglich sowie einfach und vielfältig.

Smart Yield Farming Aggregator

Ein weiteres Merkmal von Reef ist die Art und Weise, wie es die Ertragslandwirtschaft vereinfacht und diese rentable, aber komplizierte Asset-Management-Aktivität für den Durchschnittsnutzer zugänglich macht. Die von Reef verwendete Korb-Engine ermöglicht es jedem, Ertragsbelohnungen zu verdienen, wenn er einen Anteil an verschiedenen Vermögenskörben erstellt.

Es automatisiert auch andere DeFi-Dienste wie Bergbau, Kreditaufnahme und Kreditvergabe. Die Korb-Engine wird mit der „Yield Engine“ und der „Intelligence Engine“ kombiniert, um dies zu ermöglichen. Benutzer müssen sich keine Sorgen machen, da die Reef AI eine Asset-Verwaltung ermöglicht, die auf den Bedürfnissen und Zielen der einzelnen Benutzer basiert.

Riff-Handelsterminal

Reef bringt Liquidität von CEXs und DEXs gleichermaßen zusammen. Bild über Reef Blog.

Mit der Reef Yield Engine können Benutzer an allen verfügbaren Asset-Körben teilnehmen, und der gesamte Prozess kann mithilfe der KI automatisiert werden, die auf der Grundlage finanzieller Ziele konfiguriert wird. Sobald der Benutzer das System konfiguriert und jedem Warenkorb Assets zugewiesen hat, passt die KI das Portfolio dynamisch an und gleicht es neu aus, wobei Assets nach Bedarf in einen geeigneteren Warenkorb verschoben werden.

Smart Asset Management

Die dritte Hauptkomponente von Reef ist das Smart Asset Management, das von der Reef Intelligence Engine bereitgestellt wird. Es ermöglicht Benutzern von Reef, ihren Halt zwischen den verschiedenen Körben nahtlos auszugleichen. Außerdem gibt die KI-Engine basierend auf allen verfügbaren Informationen Empfehlungen ab.

Reef Intelligence Engine

Die Reef Intelligence Engine ermöglicht es der KI, Assets entsprechend den Anforderungen und Zielen des Benutzers angemessen zu verwalten. Mit der Intelligence Engine kann jeder das Setzen und Handeln automatisieren. Das Erstellen einer profitablen Asset Allocation wird vereinfacht und steht allen zur Verfügung. Und die Intelligence Engine nutzt maschinelles Lernen, das ihr Wachstum und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit fördert.

Intelligence Engine

Maschinelles Lernen verbessert die Reef-Plattform im Laufe der Zeit. Bild über Shutterstock

Da die KI von Daten gesteuert wird, sind Daten außerhalb der Kette erforderlich, um zu funktionieren. Dies wird von einem Orakel bereitgestellt, das die Daten außerhalb der Kette als Proxy für intelligente Verträge bereitstellt. Die KI überwacht auch jede Online-Informationsquelle, die für die Reef Finance-Dienste relevant sein könnte. Und Reef lässt sich in einige Defi-Versicherungsprotokolle integrieren, um seinen Benutzern Schutz zu bieten.

Die Reef Engine verwendet die Daten dieser Funktion, um Vermögenswerte zu verwalten und Investitionsmöglichkeiten zu ermitteln. Auf diese Weise kann die Theorie rentable Allokationen über mehrere Vermögenskörbe erstellen und gleichzeitig deren Risikograd notieren.

REEF Token

Das REEF-Token ist das native Dienstprogramm-Token für die Reef Finance-Plattform. Es verfügt über mehrere Funktionen auf der Plattform, darunter die Steuerung des Governance-Mechanismus und die Belohnungsstruktur des Protokolls. Natürlich kann es auch als Tauschmittel verwendet werden und steht an einer Reihe von Börsen für den Handel zur Verfügung.

Riff-Token

Anwendungsfälle für das REEF-Token. Bild über Reddit.com

Hier sind die vier Hauptverwendungen des REEF-Tokens:

  • Führung: Abstimmung über verschiedene Vorschläge wie die Freigabe neuer Funktionen und die Anpassung bestimmter Parameter im System.
  • Protokollgebühren: Gebühren für Vorgänge wie das Betreten / Verlassen eines Warenkorbs, die Neuzuweisung, das Neuausgleichen und andere Aktivitäten zahlen. Dies hilft auch dabei, die Liquidität zwischen den Pools zu bewegen.
  • Abstecken: Beteiligung an verschiedenen Pools, um Zinsen mit dem bevorzugten APR zu verdienen.
  • Ertragsverteilung: Wählen Sie die Ausschüttungsquote des Gewinns aus den Aktivitäten in Ihrem Warenkorb.

Es gibt auch eine Möglichkeit, REEF-Token zu generieren, indem Sie zur Aufrechterhaltung des Netzwerks beitragen. Die Gruppe mit dem Namen “Network Collators” enthält eine vollständige Kopie des Fallschirms und erstellt die neuen Blöcke, die zur Bildung des Polkadot-Ledgers beitragen. Als Gegenleistung für die Aufrechterhaltung der Zuverlässigkeit und Genauigkeit des Netzwerks werden sie mit REEF-Token belohnt.

Die den Netzwerkkollatoren zugewiesenen REEF-Token stammen aus den als Protokollgebühren geleisteten Gaszahlungen. Es gibt eine Reihe von Transaktionen, für die die Zahlung von Netzwerk-Collator-Gebühren erforderlich ist, darunter die Transaktionsverarbeitung, die Bereitstellung intelligenter Verträge und die Einreichung von Governance-Vorschlägen.

Im September 2020 führte Reef einen Privatverkauf durch und sammelte 3,9 Millionen US-Dollar. Tokens wurden zu dieser Zeit für 0,0009 USD und 0,00125 USD verkauft. Als der REEF-Token Ende Dezember 2020 in den Handel kam, wurde er bei 0,02792 USD eröffnet, was diesen frühen Privatinvestoren eine massive Rendite bescherte.

REEF-Diagramm

REEF-Token wurden wirklich nicht lange gehandelt. Bild über Coinmarketcap.com

Der Preis fiel schnell von diesem Eröffnungshoch ab, erholte sich jedoch innerhalb weniger Wochen wieder und ab Ende Januar 2021 bleibt der Preis über 0,02 USD, was einer Rendite von mehr als 1.600% für die frühen Anleger entspricht. Als DeFi-Token werden weitere Gewinne erwartet, solange DeFi beliebt bleibt.

Einsatzrendite im REEF-Pool

Diejenigen, die REEF-Token im Reef-Pool einsetzen, werden mit mehr REEF-Token belohnt. Der APY, der vom Reef-Pool generiert wird, stammt aus den drei Einkommensströmen im Reef-Ökosystem. Diese Einnahmequellen sind:

  • Korbmotor.
  • Protokollgebühren.
  • Zinsen, die von Power-Usern gezahlt werden, die REEF-Token ausleihen, um die Stimmrechte zu erhöhen.

In Zukunft ist die Einführung des Reef Treasury geplant, das auch diese Einnahmequellen erhalten wird. Dann kann das DAO über den besten Weg zur Verwendung dieser Mittel abstimmen, sei es Rückkäufe, Zuschüsse oder etwas ganz anderes.

Neben dem Ertrag aus dem Reef-Pool können Benutzer auch Erträge durch die Verwendung der Smart Yield Farming Engine erzielen, die eine Vielzahl von DeFi-Aktivitäten und Token aus allen auf der Reef Finance-Plattform enthaltenen Ökosystemen ermöglicht.

Reef Governance

Stimmrechte auf der Reef-Plattform werden denjenigen gewährt, die REEF-Token einsetzen. Dies ermöglicht den Eigentümern, auch bei den Entscheidungsprozessen des Netzwerks mitzuwirken. Es gibt viele Dinge, über die abgestimmt werden könnte, aber hier sind einige der allgemeineren Möglichkeiten:

  • Änderung der Struktur des Vermögenskorbs, einschließlich Gebühren und neuer Vorschläge;
  • Änderung der Reservelimits sowie Anpassung der Renditeprämien und Zinssätze;
  • Änderung der Liquiditätspoolattribute wie Stimmrechtszeitfunktion und dynamisches Interesse;
  • Überarbeitung der Struktur des DAO.

Die Stimmrechte einer Einzelperson oder eines Unternehmens sind proportional zur Höhe des von ihnen gesetzten REEF. Aus diesem Grund können Benutzer REEF-Token ausleihen, um ihre Stimmrechte zu erhöhen.

Ertragsverteilung

Während Governance wichtig ist, ist eines der Hauptmerkmale, an denen die meisten Benutzer interessiert sein werden, die Möglichkeit, REEF-Token in Liquiditätspools zu setzen, um Rendite zu erzielen. Benutzer können ihre Belohnungen in ETH / USDC oder Belohnungen in REEF-Token für höhere Raten erhalten. Dies soll die Benutzer der Plattform dazu anregen, mehr REEF zu halten, was eine gemeinsame Absteckung und höhere Zinszahlungen ermöglicht.

Riff App

Ein früher Blick auf die Reef App. Bild über Reef Blog

Es gibt ein ETH / USDC-Paar, das in intelligenten Verträgen gehalten wird. Sie sind gewöhnt an:

  • Zinsgebühren für diejenigen zahlen, die REEF-Token einsetzen;
  • Rückkauf- und automatisierte Market-Making-Funktionen;
  • Sammeln Sie Einnahmen und unterstützen Sie den Cashflow der Plattform.

Alle diese Prozesse werden mithilfe intelligenter Verträge automatisiert, und Benutzer müssen nicht wissen, was im Hintergrund geschieht. Auf diese Weise bleibt die Plattform so benutzerfreundlich wie möglich, sodass jeder mit den von ihm gehaltenen digitalen Assets Erträge erzielen kann.

Rifffinanzierung & Binance Access

Reef Finance hat viele wertvolle Partnerschaften, und eine der jüngsten und am meisten diskutierten ist die Integration in Binance Access, die es Reef-Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen mit Fiat-Währung zu kaufen und ohne Depot zu handeln. Das Reef-Team hat außerdem angekündigt, dass die Plattform in Kürze Binance Smart Chain-Unterstützung anbieten kann.

Als einer der größten globalen Kryptowährungsbörsen wird Binance voraussichtlich ein wichtiger Partner für Reef Finance sein. Reef hat sich für die Zusammenarbeit mit Binance Access und Smart Chain entschieden, um viele Vorteile zu erzielen, darunter die Benutzerfreundlichkeit für den Fiat-Zugriff, die nahtlose Benutzererfahrung und niedrige Transaktionsgebühren sowie den Zugang zu Liquidität, die Binance bietet.

Reef Binance Access

Die Zusammenarbeit mit Binance bringt Reef Finance eine Reihe von Vorteilen. Bild über Reddit

Anfang 2020 startete Binance die Binance Smart Chain, eine mit Ethereum Virtual Machine kompatible Blockchain, mit der intelligente Verträge für Token in der Binance-Blockchain erstellt werden können. BSC möchte ein Ökosystem schaffen, in dem Validatoren, Token-Inhaber, Entwickler und Benutzer von einer Blockchain-Plattform profitieren, die hohe Leistung und Möglichkeiten für weitere Innovationen bietet. Dies passt natürlich gut zu den Zielen von Reef Finance.

Wie Sie sich vorstellen können, wird diese Partnerschaft voraussichtlich viele Innovationen für Reef-Benutzer bringen. Wenn Benutzer handeln möchten, kann die Binance Brokerage-Integration verwendet werden, und ein Access-Gateway wird erstellt, um den Kauf von Kryptowährungen mit einer Kreditkarte zu ermöglichen. Da Binance Access viele verschiedene Währungsoptionen unterstützt, kann die Reef-Plattform den gesamten Globus abdecken, sodass Benutzer Transaktionen in ihrer eigenen Währung durchführen können. Denko Mancheski, CEO von Reef Finance, sagte:

 Wir teilen die Vision von Binance, die Einführung des Mainstreams einzuleiten, indem wir das Fiat-to-Crypto-Onboarding nahtlos gestalten

Die Riff-Roadmap

Riff Roadmap

Das erste Quartal 2021 ist entscheidend für die Entwicklung von Reef Finance. Bild über Reef.finance

Oder Sie finden eine Live-Version der Roadmap auf Notion.so hier.

Fazit

Seit DeFi in der Szene aufgetaucht ist, haben Entwickler Schwierigkeiten, Wege zu finden, um ihre Dienste für Benutzer reaktionsschnell und verständlich zu machen. Leider machten ihre technischen Hintergründe dies oft unbrauchbar.

Zum Glück wurde die Reef Finance-Plattform entwickelt, mit der Neulinge in das DeFi-Ökosystem eintreten können, ohne vollständig verstehen zu müssen, was im Hintergrund passiert. Dies trägt dazu bei, die Akzeptanz von DeFi-Anwendungen und -Diensten im Allgemeinen zu erhöhen.

Reef ist eine bahnbrechende Plattform, da es DeFi endlich für alle öffnet, die es wollen. Erfahrung und Wissen über Blockchain werden für diejenigen, die gerade erst in den Bereichen von DeFi anfangen, kein Block mehr sein. Durch die zuverlässige Automatisierung durch Reef haben Benutzer jetzt eine einfachere Methode, um Erträge zu erzielen und digitale Assets zu verwalten.

Institutionelle Investoren sehen auch die immensen Vorteile, die Reef für das DeFi-Ökosystem bieten kann, und haben ihre Unterstützung in zunehmender Zahl hinter Reef geworfen. Natürlich werden ihre Investitionen steigen, wenn Reef eine erfolgreiche Plattform wird.

Noch wichtiger ist, dass Reef die Anzahl der Neuankömmlinge, die in den Kryptowährungs- und DeFi-Bereich eintreten, dramatisch erhöhen kann, wenn dies erfolgreich wird. Das ist das ultimative Ziel des Projekts.

Ausgewähltes Bild über Shutterstock

Haftungsausschluss: Dies sind die Meinungen des Autors und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die Leser sollten selbst recherchieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map