Netzwerküberprüfung anfordern: Das dezentrale Zahlungssystem

Ein Projekt, das in letzter Zeit viel Aufsehen erregt hat, ist das des Request Network.

Das Request Network (REQ) entwickelt ein dezentrales Netzwerk für Zahlungsanforderungen. Damit können Benutzer schnell und einfach Anfragen untereinander senden, die sicher und erschwinglich sind. Sie können sich das als dezentrale und kostengünstigere Version von Venmo oder PayPal vorstellen.

Kann sich dieses Projekt jedoch über den zunehmend gesättigten dezentralen Zahlungssektor erheben??

In dieser Überprüfung des Anforderungsnetzwerks werden wir uns eingehend mit dem Projekt befassen. Wir geben Ihnen alles, was Sie darüber wissen müssen, einschließlich der Technologie, der Wettbewerbslandschaft und breiterer Anwendungsfälle. Wir werden auch das zugrunde liegende Potenzial für die langfristige Einführung des REQ-Tokens untersuchen.

Was ist das Anforderungsnetzwerk??

Das Netzwerk anfordern ist ein neueres Projekt, das mithilfe des Ethereum-Netzwerks ein dezentrales Zahlungssystem zum schnellen und einfachen Anfordern, Senden und Empfangen von Geld erstellt. Es soll die aktuellen Lösungen von Drittanbietern ersetzen, um den Verbrauchern eine sicherere Zahlungslösung zu bieten, die kostengünstig und mit allen globalen Währungen kompatibel ist.

Was ist das Anforderungsnetzwerk?

Übersicht über das Anforderungsnetzwerk

Das Anforderungsnetzwerk wird global arbeiten, indem es die Einhaltung der Handelsgesetze aus jedem Land der Welt sicherstellt. Abgesehen von der Bereitstellung einer Zahlungslösung bedeutet die Verwendung der Blockchain-Technologie, dass das Anforderungsnetzwerk unveränderliche Buchhaltungs- und Prüfungsdienste bereitstellen kann.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Anwendungsfall bekannt vorkommt, liegt dies daran, dass er dem Modell von Paypal, dem weltweit führenden Online-Zahlungssystem, sehr ähnlich ist. Das Anforderungsnetzwerk denkt jedoch noch weiter und plant, Rechnungsstellung, B2B, staatliche Nutzung, IoT und die oben genannten Buchhaltungs- und Prüfungsdienste einzubeziehen.

Netzwerkzahlungen anfordern

Das Grundmodell für Zahlungen im Request Network ist einfach:

  1. Jack sendet Jill über die Blockchain eine Rechnung.
  2. Jill erhält die Rechnung und bezahlt mit einem Klick.
  3. Jack bekommt sein Geld.

Das ist das Grundmodell, aber es kann auch erweitert werden. Request Network-Zahlungen können für Online-Einkäufe, für B2B-Rechnungen und eventuell für intelligente Vertragszahlungen in IoT-Systemen verwendet werden.

Vorteile des Anforderungsnetzwerks

Aktuelles Zahlungs-Ökosystem im Vergleich zum Anforderungsnetzwerk. Quelle: Whitepaper anfordern

Die Push-generierten Zahlungen des Anforderungsnetzwerks bieten einige deutliche Vorteile. Zum einen müssen keine Bankinformationen weitergegeben werden. Durch die Verwendung der Blockchain-Technologie werden Transaktionen sicherer und kostengünstiger als bei bestehenden Zahlungsprozessoren von Drittanbietern.

Netzwerktransparenz anfordern

Da alles in einer öffentlichen Blockchain aufgezeichnet ist, bietet das Anforderungsnetzwerk Unternehmen und Regierungen Transparenz bei ihren Transaktionen, eine einfache Buchhaltung und die Möglichkeit, Rechnungen schnell und einfach zu verfolgen.

Jede Organisation, die von Transparenz in ihren Budgets und Ausgaben profitieren kann (gemeinnützige Organisationen, Regierungen und andere), kann auch von der Nutzung des Anforderungsnetzwerks profitieren.

Netzwerk-Ökosystem anfordern

Das Anforderungsnetzwerk wurde auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut und verwendet eine dreistufige Architektur, um die erforderliche Flexibilität für die Plattform bereitzustellen. Unten finden Sie eine visuelle Darstellung, wie das Anforderungsnetzwerk zusammenkommt.

Netzwerk-Ökosystem anfordern

Das Anforderungsnetzwerk-Ökosystem. Quelle: Whitepaper

Wie Sie dem obigen Diagramm entnehmen können, gibt es drei separate Ebenen, aus denen das Anforderungsnetzwerk besteht. Diese drei Ebenen oder Ebenen sind die Kernebene, die Erweiterungsebene und die Anwendungsebene. Schauen wir uns jeden einzelnen genauer an.

Die Kernschicht

Jedes gute System braucht eine solide Grundlage und die Kernschicht ist die Grundlage des Anforderungsnetzwerks. Da es auf dem Ethereum-Netzwerk aufbaut, kann es alle ERC-20-basierten Rechnungen erkennen. Es hat auch andere Arten von Rechnungen durch die Verwendung von Orakeln integriert.

Basiszahlungen werden in der Kernebene verwaltet. Die einfache Rechnungsstellung erfolgt über intelligente Verträge und wird bis zur Zahlung verfolgt. Dies ist ebenfalls kostenlos, was die meisten anderen dazu ermutigen kann, es zu verwenden, während gleichzeitig die Entwicklung anderer kostenpflichtiger Systeme behindert wird.

Die Erweiterungsschicht

Die Erweiterungsschicht erweitert das Anforderungsnetzwerk um komplexere Funktionen. Durch Hinzufügen von Erweiterungen zu Standardrechnungen aus der Core-Ebene kann diese Ebene erweiterte Zahlungsbedingungen enthalten, um Treuhandgeschäfte, Vorschüsse, Steuern und andere erweiterte Buchhaltungssituationen abzudecken.

Einige Anwendungsfälle können darin bestehen, unkonventionelle Zahlungsbedingungen zu verarbeiten, z. B. Mietzahlungen, die alle 10 Tage erfolgen. Es könnte verwendet werden, um 15% einer Zahlung für Steuerzwecke umzuleiten, oder könnte verwendet werden, um tägliche Gehaltszahlungen zu leisten.

Erweiterungsschicht auf Anforderungsnetzwerk

Hinzufügen von Erweiterungen zu einer Standardanforderung

Die Erweiterungsschicht macht regelmäßige Pauschalzahlungen überflüssig und bietet den Benutzern mehr Flexibilität. Die Möglichkeit, unkonventionelle Zahlungen zu verarbeiten, stellt sicher, dass Sie steuerlich konform bleiben.

Es ist bemerkenswert, dass Entwickler von Drittanbietern auch auf der Ebene “Erweiterungen” erstellen können. Bei Verwendung einer Erweiterung wird in REQ eine geringe Gebühr erhoben, von der ein Teil verbrannt wird. Der Rest geht an den Erweiterungsentwickler.

Die Anwendungsschicht

Die Anwendungsschicht ist nicht in der Kette und ermöglicht das Anschließen von Anwendungen von Drittanbietern, um mit Rechnungen zu interagieren oder Informationen anzuzeigen. In der Anwendungsschicht ist außerdem ein Reputationssystem integriert, um böswillige Angriffe zu stoppen und diejenigen zu zensieren, die akzeptierte Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlen.

Anwendungsentwickler können auf einen 30-Millionen-Dollar-Fonds zurückgreifen, der vom Request Network-Team bereitgestellt wurde, um Anreize für die App-Entwicklung zu schaffen. Für den Zugriff auf den Fonds müssen Sie Ihre Projektinformationen einreichen und die Genehmigung des Request Network-Teams erhalten.

Netzwerk-Team anfordern

Der größte Teil des Teams im Request Network war der Schöpfer von Moneytis, einer globalen Geldtransferplattform. Sie haben also umfangreiche Erfahrung im Geldtransfer. Und Moneytis war mit einer Wachstumsrate von 20% recht erfolgreich, aber das Team wollte die Vorteile der Blockchain-Technologie nutzen.

Eine Sache, die sie bei Moneytis bemerkten, war die Verbreitung von Rechnungen, weshalb sie sich im Request Network darauf konzentrierten. Die Mitbegründer des Request Network sind Christopher Lassuyt und Etienne Tatur, die als CFO bzw. CTO des Teams fungieren.

Fordern Sie Mitbegründer des Netzwerks an

Mitbegründer des Request Network: Christophe Lassuyt (CFO) und Etienne Tatur (CTO)

Das Team ist selbst in einer Branche, die auf Transparenz stolz ist, ziemlich transparent. Sie bleiben aktiv auf Reddit und andere soziale Kanäle und bieten zweiwöchentliche Fortschrittsberichte. Der Start des Mainnets im März 2018 war ein wichtiger Meilenstein für das Team.

Das Team wurde von YCombinator als unterstützenswertes Projekt ausgewählt. YCombinator hat in der Vergangenheit auch Coinbase unterstützt und eine Akzeptanzrate von nur 1-2% aller Projekte. Die Akzeptanz durch YCombinator verleiht dem Team und dem Projekt Glaubwürdigkeit.

Das Team hat außerdem mehrere wichtige Partnerschaften geschlossen, darunter eine mit dem Kyber-Netzwerk, um währungsübergreifende Zahlungen zu ermöglichen. Es hat auch eine bemerkenswerte Partnerschaft mit PwC France, um Blockchain-Lösungen für seine Geschäftskunden bereitzustellen.

Wettbewerb

Der Zahlungsraum ist ziemlich voll, so dass das Anforderungsnetzwerk ziemlich viel Konkurrenz hat.

Der traditionelle Zahlungsraum hat bereits massive Unternehmen wie Paypal, Stripe und Venmo, aber das Request Network hofft, die traditionellen Unternehmen mit seiner effizienteren, sichereren und billigeren Lösung zu überwinden.

Der Blockchain-Wettbewerb wächst ebenfalls, wobei OmiseGo (OMG) das ähnlichste Blockchain-Produkt ist. Das Team von Request Network ist der Ansicht, dass OmiseGo das Produktangebot ergänzt und nicht räuberisch ist.

Netzwerkwettbewerb anfordern

Wettbewerb und Synergien im Blockchain-Bereich: REQ, OMG, PPT, MCO

Im Zahlungsbereich wird es Konkurrenz von Crypto.com (vormals Monaco) und TenX geben, während der Rechnungsbereich mit Populous (PPT) konkurrieren wird, obwohl sich die beiden Projekte der Rechnungsstellung aus einer anderen Richtung nähern.

Es gibt auch einige Blockchain-Projekte, die sich mit Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung befassen, aber keines davon umfasst das vollständige Zahlungs- und Rechnungspaket wie das Anforderungsnetzwerk.

Das REQ-Token

REQ ist das Tickersymbol für das Request-Token, bei dem es sich um ein ERC-20-Token handelt. Der REQ wird verwendet, um Gebühren im Anforderungsnetzwerk zu zahlen, um erweiterte Rechnungen zu erstellen und Erweiterungen zu verwenden.

Anfänglich wurden die Gebühren im Netzwerk zwischen 0,05% und 0,5% festgelegt, wobei mit zunehmendem Netzwerkwachstum ein Rückgang zu erwarten war. Mit der Version 2 des Anforderungsnetzwerks wird jedoch die Gebührenstruktur geändert. Die neuen Gebühren werden basierend auf der Größe der Daten in jeder Anfrage berechnet. Diese Gebühr beträgt 0,10 USD für die ersten 10 KB Daten und dann 0,03 USD für jede weiteren 10 KB Daten. Die erwartete Veröffentlichung von v2 ist das erste Quartal 2019.

Es wurde noch nicht bestätigt, aber es wurde darüber gesprochen, dass das Anforderungsnetzwerk einen Proof-of-Stake-Mechanismus verwendet, was bedeutet, dass REQ-Inhaber Einsatzprämien für das Halten von REQ-Token erhalten könnten.

Weitere Zwecke des REQ-Tokens sind die Vermittlung von Währungsumtausch und die Bildung einer Governance bei der Abstimmung in der Gemeinschaft.

Binance REQ

Registrieren Sie sich bei Binance und kaufen Sie REQ-Token

Das Request Network veranstaltete seinen ICO im Oktober 2017, sammelte 33,6 Millionen US-Dollar und verkaufte Token für 0,0672 US-Dollar. Der Preis blieb bis Dezember unverändert, wo er mit dem breiteren Markt zu steigen begann und schließlich am 6. Januar 2018 auf ein Allzeithoch von 1,03 USD stieg. Seitdem ist er stetig gefallen und seit dem 28. November 2018 liegt der Token bei 0,027108 USD.

Die Hauptbörse für REQ ist Binance, aber es gibt auch einen gewissen Volumenhandel auf Huobi. Es wird auch an rund einem Dutzend anderer Börsen angeboten, aber das Handelsvolumen liegt an allen deutlich unter 10.000 US-Dollar.

Da REQ ein ERC-20-Token ist, kann es in jeder kompatiblen Brieftasche gespeichert werden. Beliebte Optionen sind MetaMask und MyEtherWallet / MyCrypto. Um die Sicherheit zu gewährleisten, ist eine Hardware-Brieftasche die beste Wahl.

Fazit

Anstatt ein einfaches Zahlungsnetzwerk zu erstellen, versucht das Anforderungsnetzwerk, Blockchain-Technologie für alle Aspekte von Zahlungen, Rechnungsstellung, Buchhaltung und Prüfung bereitzustellen. Die Plattform wird mehr als ein eigenständiges Produkt sein. Es wird ein Ökosystem sein, in dem Entwickler bestehende Angebote erweitern und bei Bedarf ihre eigenen Dienste und Apps erstellen können.

Während die vom Team erstellte Roadmap äußerst ehrgeizig aussieht, erwartet das Team mit harter Arbeit und Engagement, dass sie pünktlich geliefert wird.

Dies ist ein Team mit langjähriger Erfahrung in der Zahlungsverkehrsbranche, was ihnen einen enormen Vorteil verschafft. Sie werden auch von YCombinator unterstützt, dem erfolgreichsten Startbeschleuniger der Welt. Und trotz des aggressiven Ehrgeizes ihrer Roadmap haben sie bisher jeden Meilenstein erreicht.

Der Wert ihres Tokens mag jetzt sinken, aber wenn das Team weiterhin seine Ziele und Meilensteine ​​erreicht, ist es sicher, dass es eine hervorragende Plattform hat. Und das gibt ihnen das, was sie brauchen, um die derzeitigen Marktführer in der Zahlungsplattformbranche abzusetzen.

Ausgewähltes Bild über Fotolia

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me