Factom Review: Blockchain-Protokoll zur Führung von Unternehmensunterlagen

Factom (FCT) ist ein einzigartiges und interessantes Blockchain-Protokoll, das für Unternehmen entwickelt wurde, um ihre eigenen Aufzeichnungssysteme zu erstellen.

Es handelt sich um ein Open Source- und dezentrales Datenintegritätsprotokoll, das von einer Sammlung von Unternehmen erstellt wird. Das Protokoll wurde als einfache Lösung entwickelt, die kostengünstig in jedes interne Aufzeichnungssystem integriert werden kann.

Factom ist jedoch immer noch ein tragfähiges Projekt?

In diesem Factom-Bericht werde ich Ihnen alles geben, was Sie über das Projekt wissen müssen, einschließlich Technologie, Roadmap und Entwicklung. Ich werde auch die Anwendungsfälle und das Akzeptanzpotential von FCT-Token untersuchen.

Was ist Factom??

Factom macht es für Unternehmen billiger und einfacher, die Blockchain für die Datenspeicherung zu verwenden, indem ihre Unveränderlichkeit von den digitalen Assets getrennt wird, die mit Blockchains verbunden sind. Dies geschieht im Bitcoin-Netzwerk und versucht, die drei Hauptprobleme des Bitcoin-Netzwerks zu lösen:

  1. Transaktionsgeschwindigkeit – Da die Erstellung von Blöcken 10 Minuten dauert und der Community-Standard sechs Netzwerkbestätigungen für die vollständige Validierung einer Transaktion vorsieht, kann die Bestätigung einer Transaktion über eine Stunde dauern, und einige dauern weitaus länger.
  2. Transaktionskosten – Da das Netzwerk eine zunehmende Anzahl von Transaktionen abwickelt, steigen die Mining-Gebühren für diese Transaktionen weiter an.
  3. Network Bloat – Die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde im Bitcoin-Netzwerk wird durch die Blockgröße von 1 MB begrenzt. Und die aktuellen Visionen von Segregated Witness und dem Lightning Network werden wahrscheinlich nicht ausreichen, um eine langfristige Lösung für das Aufblähen des Netzwerks zu bieten.

Factom bietet außerdem eine einfache Prüfung aller gespeicherten Daten, wodurch die sichere und genaue Datenspeicherung für Unternehmen und andere Organisationen noch kostengünstiger und attraktiver wird.

Factom-Protokoll Bitcoin

Erstellen von Anwendungen auf der Bitcoin-Blockchain durch Factom. Quelle: Weißes Papier

Factom ist am nützlichsten für Unternehmen, die regelmäßig wichtige Daten übertragen und sicherstellen müssen, dass diese korrekt bleiben und nicht manipuliert werden. Einige gute Beispiele sind medizinische Dokumente oder Landtaten und Titel.

Das Speichern dieser Daten in der Blockchain macht sie unveränderlich und bietet Unternehmen, die auf genaue Daten angewiesen sind, einen immensen Wert. Es ist weitaus günstiger und dauerhafter als aktuelle digitale Speicher- oder Papieraufzeichnungen.

Die Faktomkette

Die Factom-Speicherkette wurde als komplex bezeichnet, aber Sie können sich das einfach vorstellen. Grundsätzlich speichert die Factom-Kette Hashes oder Links zu Ihren Dokumenten. Dies reduziert das Aufblähen erheblich. Es gibt Ketten und Einträge, wobei die Ketten einem Ordner und die Einträge Dateien ähneln.

Dies ist erforderlich, da Einträge eine maximale Größe von 10 KB haben. Mithilfe von Ketten können Sie mehrere Einträge verknüpfen, die große Dateien umfassen. Die Ketten enthalten die ID jeder Datei, um die Überwachung zu vereinfachen.

Es gibt dann Eingabeblöcke, die aus allen Hashes in einer bestimmten Ketten-ID bestehen. Jede Minute ziehen die Verbundserver alle erstellten Eingabeblöcke zusammen und platzieren sie in einem Verzeichnisblock.

Factom Network

Wie Dateneinträge in der Factom Blockchain organisiert sind. Bild über RewardChain

Anschließend werden alle 10 Minuten die 10 erstellten Verzeichnisblöcke von einem zufällig ausgewählten Berechtigungsknoten in der Bitcoin-Blockchain verankert.

Dieses Design macht es sowohl kostengünstig als auch einfach, Aufzeichnungen zu speichern, die später überprüft werden können. Dies liegt daran, dass Factom im Gegensatz zu Bitcoin und anderen Blockchains, bei denen die gesamte Kette für die Validierung benötigt wird, die Verzeichnisblöcke und Ketten-IDs zur Validierung verwendet, wodurch die für die Überwachung gespeicherter Datensätze erforderliche Bandbreite erheblich reduziert wird.

Die drei Konsensserver von Factom

Der von Factom verwendete Konsensalgorithmus ähnelt dem Floß-Algorithmus. Das Factom-Netzwerk erreicht einen Konsens durch die zufällige Wahl eines Führers aus dem Pool von Verbundserver.

Diese Verbundserver sind die Primärserver und die einzigen, die Daten in die Blockchain schreiben und Mining-Belohnungen erhalten können.

Es gibt eine festgelegte Anzahl von Verbundservern, die ihre Existenz weiterhin im Netzwerk übertragen, indem sie eine “Heartbeat-Nachricht” erzeugen. Wenn diese Heartbeat-Nachricht von den Followern nicht gehört wird, wählen sie sofort einen neuen Verbundserver aus, um sie zu ersetzen.

Die Arbeit der Verbundserver wird von den Überwachungsservern doppelt überprüft. Jedes Mal, wenn ein Überwachungsserver einen Fehler findet, wird der Verbundserver selbst zum Überwachungsserver herabgestuft, während einer der Überwachungsserver aktualisiert wird, um den Platz des Verbundservers einzunehmen. Audit Server erhalten keine Belohnungen.

Schließlich gibt es Follower-Server, die Transaktionsanforderungen stellen. Sie erhalten Eintragsanforderungen und leiten sie zur Verarbeitung an den Verbundserver weiter. Follower-Server erhalten ebenfalls keine Belohnungen.

Anwendungsfälle für Factom

Wenn eine Kryptowährung einen Wert haben soll, muss die zugrunde liegende Blockchain eine reale Verwendung bieten. Factom tut dies sicherlich, da es mehrere Branchen gibt, die von einer sicheren und effizienten Datenspeicherung mit kostengünstigen Überwachungsfunktionen profitieren können.

Factom-Protokolllösung

Lösungen, die das Factom-Protokoll bieten kann

Im Folgenden sind nur einige Beispiele für reale Anwendungsfälle von Factom aufgeführt:

  • Gesundheitsakten – Dies ist eine hervorragende Gelegenheit für Factom, um sie zu nutzen, da Krankenakten gespeichert, bestätigt und Daten validiert werden müssen. Dieser Sektor enthält auch riesige Datenmengen, die häufig übertragen und aktualisiert werden müssen.
  • Hypothekendaten – Banken erstellen und speichern Hypothekendaten für zig Millionen Kunden, und Factom kann diese Speicherung effizienter und kostengünstiger gestalten. Gegenwärtige Speichermethoden sind teuer und fehler- oder manipulationsanfällig, aber Factom ist kostengünstig und unveränderlich.
  • Legale Dokumente – Es gibt bestimmte Dokumente, die notariell beglaubigt werden müssen, aber nicht nachweisen können, wer die Dokumente unterschrieben hat. Mit Factom können signierte Dokumente später nicht mehr bearbeitet werden und können als authentisch nachgewiesen werden.

Wie Sie sehen, gibt es viele Anwendungen für Factom, die sich über alle Branchen erstrecken, in denen Daten gespeichert werden müssen.

Das Factom-Team

Factom ist eines der älteren Blockchain-Projekte, das 2014 gestartet wurde. Seitdem hat es stetige Fortschritte gemacht und es zu einem der besseren Blockchain-Projekte gemacht.

Die allererste Version von Factom wurde Anfang 2015 veröffentlicht, gefolgt vom ICO des Projekts. Später in diesem Jahr wurden sie in den Plug aufgenommen & Spielen Sie FinTech Accelerator und 2016 wurden sie als eines der A-List-Startups in Austin, Texas, ausgewählt, wo sich das Projekt befindet.

Factom Team

Mitglieder des Factom-Teams

Der CEO von Factom ist Paul Snow, Wer ist auch der Gründer des Projekts. Er war auch der Gründer der Texas Bitcoin Conference und ist der Gründer und Chefarchitekt von DTRules, einem Open-Source-Projekt, das er 2004 gegründet hat, um auf Decision Table basierende Rules Engines für alle Arten von Projekten verfügbar zu machen.

Die Factom-Plattform hat bereits über 11 Millionen Einträge und einige bemerkenswerte Partnerschaften geschlossen. Sie arbeiten mit dem Gates Foundation die medizinischen Unterlagen derjenigen in Entwicklungsländern zu speichern und mit dem US-amerikanischen Ministerium für Heimatschutz bei der Bereitstellung von Prüfpfaden für Daten von den US-Grenzen.

Die Factom Community

Wie wir alle wissen, kann eine lebendige Community beim Wachstum einer Blockchain und ihrer Kryptowährung äußerst hilfreich sein. Angesichts der Tatsache, dass Factom sich mehr auf Unternehmen als auf Einzelpersonen konzentriert, könnte es sein, dass es nicht zu sehr daran interessiert ist, seine Community in sozialen Medien zu vergrößern.

Eigentlich ist das überhaupt nicht der Fall. Das Factom Twitter Das Konto hat 75.400 Follower, obwohl sie normalerweise nicht mehr als ein paar Mal pro Woche twittern. Und das Subreddit für Factom, Dies ist oft ein gutes Maß für die Beliebtheit von Blockchain-Projekten und zeigt fast 8.700 Leser.

Das Projekt hat auch fast 6.000 Facebook-Follower und über 2.300 Mitglieder seines Discord-Kanals. Die Präsenz in den sozialen Medien ist nicht so groß wie bei einigen Projekten, aber groß genug, um zu zeigen, dass die Cryptocurrency-Community an das Factom-Projekt glaubt.

Faktom-Token

Im Gegensatz zu den meisten anderen Blockchain-Lösungen verwendet Factom zwei verschiedene Token in seinem Netzwerk:

  • Factoids (FCT): Factoids sind Münzen, mit denen das Netzwerk dezentralisiert und Spam durch Benutzer verhindert wird. Wie andere Kryptowährungen können sie frei gehandelt werden und sind an Kryptowährungsbörsen notiert. Sie werden auch als Anreiz für die Wartung des Netzwerks verwendet und an die Federated Server mit einer Rate von ungefähr 73.000 FCT pro Monat ausgezahlt.
  • Entry Credits (ECs): Eintragsguthaben werden verwendet, um Einträge zu bezahlen oder um für Berechtigungsknoten zu stimmen. Sie haben einen geringen Eigenwert und können mit Factoids oder mit der Währung Ihrer Wahl gekauft werden, jedoch nur über die Factoid-Plattform.

Factom Entry Credits

Kauf von Eintrittsguthaben mit Factoid-Token auf Factom Wallet. Bild über Docs

Wenn Eintrittsguthaben ausgegeben werden, um Daten zur Factom-Blockchain hinzuzufügen, wird die entsprechende Menge an Factoids gebrannt, d. H. Dauerhaft aus dem System entfernt.

Da Eintrittsguthaben in jeder Währung erworben werden können, wird die Factom-Plattform für diejenigen geöffnet, die die Kryptowährung nicht verstehen oder sie einfach nicht verwenden möchten. Sie kaufen einfach ihre Eintrittsguthaben mit einer beliebigen Währung, und Factom kauft und verbrennt die entsprechende Menge an Factoids auf dem freien Markt.

FCT Preisentwicklung

Factom hielt seinen ICO bereits 2015 über einen Zeitraum von 45 Tagen vom 31. März bis 15. Mai. In dieser Zeit konnte es 541.000 US-Dollar sammeln, was jetzt klein erscheint, aber 2015 recht gut war.

FCT debütierte bei 0,21 USD und fiel in den ersten sechs Wochen seines Bestehens auf ein Tief von 0,07 USD im Dezember 2015. Von dort sprang es massiv und handelte bis Januar 2016 über 1 USD. Es blickte nie zurück.

Die Münze machte einen langsamen und stetigen Fortschritt bis 2017, als sie in die Leidenschaft des gesamten Kryptowährungsmarktes geriet. Im Gegensatz zu einigen Münzen, die erst das Ende der Rallye erreichten, pumpte FCT 2017 tatsächlich dreimal. Die erste war im Juni, und die Münze erreichte einen Höchststand von 33,72 USD, bevor sie zurückfiel.

Im August stieg er dann wieder an und blieb knapp unter dem 30-Dollar-Niveau stehen. Es fiel wieder zurück und bewegte sich von November 2017 bis Januar 2018 am stärksten und erreichte am 7. Januar 2018 ein Allzeithoch von 87,16 USD.

FCT Preisentwicklung

Preisentwicklung von FCT seit Token-Veröffentlichung. Bild über CoinCodex

Nach diesem unglaublichen Hoch fiel die Münze für den größten Teil des Jahres 2018 neben den übrigen Kryptowährungsmärkten und erreichte schließlich im Oktober 2018 einen Tiefpunkt von rund 4 USD. Sie war tatsächlich eine der ersten Kryptowährungen, die auf dem Bärenmarkt 2018 einen Tiefpunkt fand, und begann zu steigen November 2018. Der Handel über 10 USD im Dezember 2018 zog sich für einige Wochen zurück und stieg erneut auf den jüngsten Preis von 8,60 USD am 21. Mai 2019.

Da der Preis für FCT in direktem Zusammenhang mit der Netzwerknutzung steht, kann der frühe Tiefpunkt auf eine verstärkte geschäftliche Akzeptanz der Plattform hinweisen.

FCT profitiert vom Brennen, und sobald die Brennrate die monatliche Erstellungsrate von 73.000 übersteigt, wird die FCT-Währung deflationär. Dies dürfte den Preis noch weiter ankurbeln.

FCT-Handel & Lager

Diejenigen, die an einem FCT-Kauf interessiert sind, können dies an einer begrenzten Anzahl von Börsen tun, darunter Bittrex, Poloniex und UpBit.

Bittrex kontrolliert 60% des Token-Volumens, gefolgt von Poloniex mit etwa 27%. Das Volumen an diesen Börsen ist eher gering, wenn wir es mit der Marktkapitalisierung der Münze vergleichen. Dies könnte sich als Herausforderung für die Liquidität erweisen, falls Sie jemals eine große Sammlung von Münzen kaufen / verkaufen möchten.

Es gibt alternative Methoden, um FCT in die Hände zu bekommen. Sie könnten einen nicht verwahrenden Austausch wie Changelly verwenden. Diese Börsen enthalten keine Münzen und erleichtern nur die Überweisung von der Brieftasche des Käufers an die des Verkäufers.

Wenn es um die Speicherung von FCT geht, haben Sie nicht viel Auswahl. Die empfohlene erste Wahl ist das Herunterladen und Installieren der Factom Enterprise Wallet. Es kann von heruntergeladen werden Github und Installationsanweisungen sind Hier.

Wenn Sie Ihre Münzen über einen längeren Zeitraum in einer Offline-Umgebung aufbewahren möchten, können Sie FCT auch in der Ledger Nano-Hardware-Brieftasche speichern. Dies ist möglicherweise die sicherste Option, da die privaten Schlüssel auf dem Gerät sicher außerhalb der Reichweite von Hackern aufbewahrt werden.

Faktorentwicklung & Roadmap

Da es sich bei Factom um ein Open Source-Projekt handelt, ist der Code für das allgemeine Projekt in öffentlichen Repositories leicht verfügbar. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, genau zu sehen, wie viel Code gepusht wird und somit wie viel Arbeit erledigt wird.

Daher habe ich mich entschlossen zu springen GitHub von Factom um herauszufinden, wie viel Aktivität sich in ihren Repositories befindet. Es gibt über hundert Repositorys, aber unten sind die Code-Commits für die drei aktivsten Repos aufgeführt.

Code Commits in den letzten 12 Monaten für 3 aktivste Repos

Dies ist eine angemessene Anzahl von Commits und es zeigt, dass die Entwickler immer noch hart daran arbeiten, das Protokoll zu aktualisieren. Es ist auch erwähnenswert, dass es weitere 105 Repos in ihrem GitHub gibt, aber der Großteil davon war im letzten Jahr inaktiv.

Beim Vergleich dieser Code-Commits mit anderen Projekten belegt Factom Platz 80 CryptoMiso und Nummer 78 auf CoinCodeCap. Sie sind also nicht so aktiv wie einige der neueren Projekte, aber immer noch gut in der Top-100-Liste vertreten. Natürlich kann das Messen von Projekten nur anhand von Code-Commits ziemlich willkürlich sein, aber es ist eine gute Faustregel.

Etwas, das Sie aus entwicklungspolitischer Sicht sehen möchten, ist die bevorstehende Veröffentlichung von „Bond“. Dies wird eine Reihe von Korrekturen für das Protokoll enthalten, die mit einer kürzlich veröffentlichten Version von Version 6.2.2 im Factom-Hauptnetz aufgetaucht sind. Sie können mehr über diese Korrekturen und das Update lesen Hier.

Fazit

Die Factom-Lösung zur Datenspeicherung und Prüfung von Aufzeichnungen soll ganze Branchen verändern. Angesichts der zunehmenden Anzahl und des zunehmenden Umfangs von Datenschutzverletzungen ist es offensichtlich, dass eine sichere und unveränderliche Blockchain-basierte Lösung erforderlich ist, und Factom arbeitet daran, eine solche Lösung bereitzustellen.

Die Abkehr von den aktuellen zentralisierten Datenbanken ist ein logischer Schritt, um Daten zu sichern, die Speicherung effizienter und kostengünstiger zu gestalten. Durch die Verwendung einer Blockchain-Lösung erhalten Unternehmen vollständige Kontrolle und Sicherheit über ihre Daten.

Ja, dies ist eine revolutionäre Methode zum Speichern, Abrufen und Prüfen von Daten. Factom möchte Unternehmen verständlich machen, wie wertvoll der Wechsel von zentral zu dezentral sein kann.

Bisher wurde Factom in begrenzten Fällen für Krankenakten und Landtaten verwendet, aber in Zukunft könnte es verwendet werden, um unsere digitalen und finanziellen Aufzeichnungen zu schützen und sie vor Hackern zu schützen. Indem diese Daten in der Blockchain unveränderlich gemacht werden, werden Betrug, Datenmanipulation und Korruption erheblich reduziert.

Factom hat eine gute Erfolgsbilanz und hat stetige Fortschritte gemacht, indem es neue Kunden und Partner gewonnen hat. Wenn diese Erfolgsbilanz anhält, könnte Factom eine der besten langfristigen Blockchain-Investitionen sein, die derzeit verfügbar sind.

Ausgewähltes Bild über Fotolia

Haftungsausschluss: Dies sind die Meinungen des Autors und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die Leser sollten selbst recherchieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me