DeFi-Glossar für Anfänger

>

Die dezentrale Finanzierung schreitet in beispiellosem Tempo voran. Problematisch bedeutet dies, dass dies auch die Begriffe, Ausdrücke und Meme sind, was es für Anfänger sehr schwierig macht, DeFi zu verstehen.

Dieses Glossar der DeFi-Terminologie hilft Ihnen dabei, die dezentrale Finanzierung als Ganzes zu verstehen. Wir empfehlen, diese Registerkarte offen zu halten, wenn Sie nach DeFi-Investitionsmöglichkeiten suchen.

Bevor Sie sich mit dem Glossar befassen, finden Sie hier die erste und wichtigste Definition, die Sie kennen sollten.

DeFi: Die Abkürzung für dezentrale Finanzierung bezieht sich auf Finanzanwendungen, -produkte und -dienste, die auf dezentralen Blockchains wie Ethereum und Polkadot ausgeführt werden.

Hier finden Sie in alphabetischer Reihenfolge ein DeFi-Glossar mit den Begriffen, die jeder Anleger kennen sollte.

Prüfung

Bezieht sich auf den Code eines Projekts, der von einer Partei außerhalb der Organisation auf Richtigkeit überprüft wird. In der Regel wird bei einem DeFi-Protokollprojekt ein professioneller Dritter den Code auf Feedback zu Schwachstellen auswerten, damit er Patches (falls erforderlich) implementieren kann, bevor er an die Öffentlichkeit geht.

APY

APY, kurz für Annual Percentage Yield, ist eines der wichtigsten Konzepte in DeFi. Es bezieht sich auf die Kapitalrendite, die Sie in einem Zeitraum von einem Jahr von einem Vermögenswert erwarten können. Die APY-Raten schwanken in DeFi tendenziell stark, daher werden sie am besten als ungefähre Messgröße verwendet.

Aggregator

Dezentrale Aggregatoren wie Balancer, 1inch Exchange und Yearn Finance suchen nach den besten Swap-Raten beim Kauf von Token sowie nach den höchsten Erträgen bei der Landwirtschaft.

AML

Die Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) zielen darauf ab, kriminelle Unternehmen in der Kryptowährungslandschaft zu verhindern. In der Praxis erfordern AML-Bestimmungen den Krypto-Austausch, um Ihre Ausweisdokumente für Überprüfungsmaßnahmen zu sammeln.

AMM

Automated Market Maker ist ein Pool von Kryptowährungen, die Käufern und Verkäufern Liquidität zwischen Handelspaaren bieten. In der Praxis funktioniert ein AMM ähnlich wie das Auftragsbuch einer zentralen Börse, außer dass sie nicht von einer zentralen Behörde verwaltet werden und von den Teilnehmern abhängig sind, um Liquidität bereitzustellen (siehe: Liquiditätsanbieter)..

ATH

Allzeithoch ist der höchste Preis, den ein Kryptowährungs-Asset, -Portfolio oder -Wert gegenüber einem anderen Asset erreicht hat. ATHs können gegen BTC-, ETH- und Fiat-Paare auftreten, werden jedoch tendenziell gegen USDT-Paare an wichtigen Börsen wie Coinbase und Binance anerkannt.

aTokens

Speichern Sie Token, die den hinterlegten oder zugrunde liegenden Vermögenswert darstellen. Wenn Sie beispielsweise LINK in Aave Mints aLINK hinterlegen.

Bindungskurve

Bindungskurven sind Gleichungen, die verwendet werden, um eine reibungslose Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen dem Preis einer Kryptowährung und dem zirkulierenden Angebot herzustellen. Bonding-Kurven werden am häufigsten im DeFi-Bereich während des Starts und der Verteilung von Token verwendet. Je mehr Benutzer den Token kaufen, desto höher ist der Preis für alle. Das Gegenteil ist jedoch auch der Fall.

CeFi

Zentralisierte Finanzierung, die häufig als Referenz für Projekte wie Celsius, Nexo und BlockFi verwendet wird, die wie normale zentralisierte Organisationen im DeFi-Bereich funktionieren.

TradFi

Bezieht sich auf traditionelle Finanzinstitute oder zentralisierte Finanzinstitute wie Banken und andere Altinstitute. Wird manchmal als abfälliger Begriff bei Crypto Twitter verwendet.

CEX

Abkürzung für Centralized Exchange. Zu den CEX gehören Coinbase, Binance, Huobi, Gemini und Kraken.

DEX

Abkürzung für dezentralen Austausch. Zu den DEXs gehören Uniswap, Curve, SushiSwap, 1-Zoll-Austausch, Synthetix und Balancer.

Sicherheit

Vermögenswerte hinterlegt und zur Absicherung eines Kredits verwendet. Die Hinterlegung von Sicherheiten auf Krypto-Kreditplattformen wie Compound und Aave erfolgt normalerweise, um APY abzustecken und zu empfangen und gleichzeitig mehr Krypto auszuleihen.

Zusammensetzbar

DeFi-Produkte, -Protokolle und -Blockketten, die mit anderen Produkten und Protokollen so nahtlos wie möglich funktionieren, weisen eine hohe Kompositionsfähigkeit auf. Die Qualität der Zusammensetzbarkeit bedeutet, dass sich ein DeFi-Produkt oder -Protokoll leicht in andere integrieren lässt und daher nützlicher und effizienter ist.

Zinseszins

Wenn Sie einen verzinslichen Vermögenswert auf einer DeFi-Plattform, einem Protokoll oder einer Börse hinterlegen, werden Prämien manchmal in Ihren ursprünglichen Einsatz reinvestiert. Dies wiederum erhöht (oder verbindet) Ihre Ausbeute. Zinseszinsen ermöglichen es Ihnen daher, durch einfache Reinvestition immer größere Gewinne zu erzielen.

Vertragsadresse

Dezentrale Börsen wie Uniswap werden eher von Liquiditätsanbietern als von zentralisierten Hosts (Auftragsbüchern) verwaltet. Auf diese Weise kann jeder Token erstellen und einzahlen, um sie für den Handel verfügbar zu machen. Betrüger wiederum erstellen häufig Nachahmungs-Token, die populäreren Assets ähneln. Geben Sie immer die Vertragsadresse in ein, um zu überprüfen, ob Sie mit einem echten Token (und nicht mit einer Fälschung) handeln etherscan.io um die Legitimität des Tokens zu überprüfen.

Krypto Twitter

Ein loser Begriff für die auf Twitter präsentierte Crypto-Community, die sich aus Entwicklern, Influencern, Investoren und Händlern zusammensetzt.

cTokens

Bezieht sich auf zusammengesetzte Token. Durch die Einzahlung von Token in die Compound Finance-App wird deren Compound-Äquivalent (z. B. USDT -) geprägt.> cUSDT).

DAO

Dezentrale autonome Organisationen werden von einer Reihe intelligenter vertragskodierter Regeln erstellt und halten diese ein, die fair und transparent sind. Der Zweck eines DAO besteht darin, ein verteiltes Netzwerk effektiv zu steuern, ohne auf eine zentrale Befehlskette angewiesen zu sein.

Derivate

Finanzprodukte, die ihren Wert aus einem Basiswert ableiten, werden als Derivate bezeichnet. Beliebte Derivate im Kryptowährungshandel sind Bitcoin Perpetuals und Ethereum Futures. DeFi hat jedoch neue Derivate für Protokolle wie Compound, Synthetix und Aave wie cUSDT, sUSD und aBTC entwickelt.

ERC-20

Kryptowährungs-Assets nach Ethereum-Standard werden mithilfe des ERC-20-Protokolls erstellt und ausgegeben. Jedes auf Ethereum ausgestellte Kryptowährungstoken ist von Natur aus ein ERC-20.

Fairer Start

Ein DeFi-Projekt, das ohne Investitionen von VC, Angel oder Dritten gestartet wurde. Bei einem fairen Start werden alle Token an die Community verkauft und keine für eine Team- oder Gründerzuweisung zurückgehalten. In letzter Zeit sind Messestarts unter Beschuss geraten, weil sie nicht genügend Teamanreize bieten, was beliebte Messestartprojekte wie Yearn Finance dazu zwingt, mehr Token zu prägen.

Flash-Darlehen

Ein Flash-Darlehen ist ein sofortiges Kryptowährungsdarlehen, für das keine Sicherheiten, KYC-Schecks oder andere Vorinvestitionen des Kreditnehmers erforderlich sind. Voraussetzung ist jedoch, dass das Darlehen innerhalb desselben Transaktionsblocks wie das Darlehen selbst zurückgezahlt wird. In der Praxis bedeutet dies, dass die geliehenen Mittel nur in der Kette verwendet werden können, um intelligente Vertragsaktionen auszulösen. Wenn ein Flash-Darlehen nicht in der Zeit zurückgezahlt wird, die für die Bestätigung des ersten Transaktionsblocks erforderlich ist, wird die Transaktion abgelehnt und der Emittent behält das Geld.

Spieltheorie

Ein aufstrebendes Gebiet in der Welt der Mathematik widmet sich dem Studium der Spieltheorie oder der Art und Weise, wie Wettbewerber interagieren und mithilfe von Strategien Ergebnisse erzielen. In DeFi ist die Spieltheorie besonders relevant, da die Marktteilnehmer jeweils versuchen, den Wert zu ihrem Vorteil zu erfassen.

Gas (Ethereum Gasgebühren)

Ethereum-Gasgebühren sind die Transaktionsgebühren, die an Netzwerk-Miner gezahlt werden, die Transaktionen im Hintergrund validieren und bestätigen. Gasgebühren begleiten jede Transaktion, die mit intelligenten Verträgen interagiert, z. B. beim Einzahlen, Abheben oder Übertragen von Vermögenswerten zwischen dezentralen Börsen, Geldbörsen und DeFi-Pools. Die Gasgebühren von Ethereum werden an der ETH gezahlt und werden in Zeiten hoher Netzüberlastung teuer. Aus diesem Grund muss Ihr Geldbeutel immer etwas ETH enthalten, um die Benzingebühren bezahlen zu können.

Führung & Governance-Token

Governance bezieht sich auf die Aufrechterhaltung, Durchsetzung und Regulierung eines dezentralen Protokolls durch Token-Inhaber. Wenn ein DeFi-Protokoll veröffentlicht wird, geschieht dies normalerweise mit einem nativen Asset wie COMP (für Compound Finance), AAVE (für Aave) und UNI (für Uniswap). Jeder, der über das native Token des Protokolls verfügt, kann sich an Governance-Entscheidungen beteiligen und selbst Governance-Maßnahmen vorschlagen.

Gwei

Die Währungseinheit, die zur Bezeichnung der Gasgebühren von Ethereum verwendet wird. Gwei oder Gas wird in Ether (ETH) bezahlt.

Unbeständiger Verlust

Bei der Bereitstellung von Liquidität für DeFi-Geldautomaten bezieht sich ein unbeständiger Verlust auf den Verlust Ihres hinterlegten Vermögens während Preisschwankungen. Da AMMs wie Uniswap keine Auftragsbücher verwenden, werden die Preise durch die Verhältnisse zwischen Vermögenswerten innerhalb von Liquiditätspools gehalten. Wenn Sie also zwei Vermögenswerte einzahlen und sich der Preis für eine oder beide Änderungen ändert, können Sie möglicherweise weniger von Ihrem Vermögen abheben als eingezahlt. Handelsgebühren aus der LP gleichen jedoch unbeständige Verluste oft mehr als aus.

KYC

Know Your Customer (KYC) ist eine grundlegende Überprüfung, die von zentralen Finanzbörsen, CeFi-Plattformen (wie Celsius) und anderen benötigt wird. DeFi-Plattformen lehnen normalerweise KYC-Maßnahmen ab, da es sich um dezentrale Protokolle handelt.

Liquidität

Die Menge des zirkulierenden Angebots für einen bestimmten Token, gepaart mit Handelsvolumen, Börsenverfügbarkeit und anderen Handelsfaktoren, bestimmt, wie liquide oder illiquide ein Token ist. In der Praxis kann ein Token, je flüssiger er ist, Preisaktionen mit großem Volumen absorbieren.

Liquiditätsabbau

Liquidity Mining bezieht sich auf die Einzahlung von Token in ein DeFi-Protokoll, um Liquidität bereitzustellen und gleichzeitig für den Einzahlungseinsatz belohnt zu werden. Belohnungen werden normalerweise im nativen Asset des Protokolls ausgezahlt. Einige LM-Veranstaltungen werden jedoch in Form von Sachleistungen bezahlt.

Liquiditätspool

Dezentrale Börsen sind auf Liquiditätspools angewiesen, um Liquidität zwischen Vermögenswerten bereitzustellen und Geschäfte zu ermöglichen. In zentralen Börsen übernehmen Auftragsbücher diese Aufgabe. Ein DEX ersetzt jedoch das Orderbuch durch effektives Crowdsourcing von Liquidität. Um Anreize für Liquiditätsanbieter zu schaffen, bieten DEXs und AMMs Belohnungen (Anteile an LP-Transaktionsgebühren oder nativer Token-APY)..

Liquiditätsanbieter

DeFi-Teilnehmer, die ihre Token in Liquiditätspools wie Uniswap und Curve Finance hinterlegen, werden als Liquiditätsanbieter bezeichnet.

Warum liefern Landwirte Liquidität??

Es ist gut bekannt, dass Ertrag Landwirte Verwenden Sie vorhandene Krypto-Assets, um noch mehr Assets zu verdienen. Durch Bereitstellung von Liquidität, Sie verdienen Umtauschgebühren in Form von LP-Token, die später gegen „echte“ Token eingelöst werden können. Um mehr über Ertragslandwirtschaft zu erfahren, lesen Sie unseren neuesten Artikel über DeFi-Grundlagen.

LP-Token

Wenn ein Liquiditätsanbieter Token in einen Liquiditätspool einzahlt, wird sein Anteil durch einen geprägten LP-Token dargestellt. Der LP-Token repräsentiert die abgesteckten Assets und kann Farm andere DeFi-Plattformen liefern oder gegen die ursprünglichen Assets zurückgetauscht werden.

Metamask

Metamask ist ein ERC-20 Ethereum-basierte Kryptowährungsbrieftasche, die für die Interaktion mit den meisten DeFi-Plattformen erforderlich ist.

Dezentrales Oracle

Dezentrale Orakel liefern sowohl Preisdaten für als auch außerhalb der Kette für Blockchains / DeFi-Protokolle.

ROI

Der Return on Investment ist eine Möglichkeit, Ihre Gewinne oder Verluste aus einer Investition in eine DeFi-Plattform zu berechnen.

Schlupf

Slippage bezieht sich auf die Preislücke zwischen dem, was Sie bereit sind, für einen Vermögenswert zu zahlen, und dem besten Preis des Verkäufers. Der Schlupf liegt normalerweise zwischen 0,5% und 2%, kann jedoch in extremen Fällen bei besonders illiquiden Token bis zu 3% oder mehr betragen.

Smart Contract

Eine Blockchain-basierte, leichte, programmierbare Codestruktur, die vom Autor festgelegte Funktionen ausführt. In der Praxis laufen intelligente Verträge wie autonome Programme, die Vermittler ersetzen und Ergebnisse garantieren.

Stablecoin

Token mit einem Wert, der durch zugrunde liegende Vermögenswerte gedeckt oder an den Wert eines anderen Vermögenswerts gebunden ist. Dollar-gebundene Stablecoins wie USDT, USDC und GUSD sind 1: 1 mit realen Dollarreserven ausgestattet, während andere Stablecoins die Umbasierung verwenden, um zu einer stabilen Bewertung zu gelangen.

Abstecken

Die Hinterlegung von Kryptowährungs-Assets in einem DeFi-Protokoll zur Erzielung einer Rendite (gemessen in APY) wird als Absteckung bezeichnet.

Kunststoffe (Synthesizer)

Synthetics sind Blockchain-basierte Derivate-Handelsprodukte, die für andere Vermögenswerte repräsentativ sind. Synthetics oder Synthesizer werden häufig direkt vom zugrunde liegenden Asset unterstützt, dies ist jedoch nicht immer erforderlich. Einige Synthesizer werden von einem Korb von Assets erstellt, die dem ursprünglichen Asset ähneln und es verfolgen. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie tauschen eine Plastikbanane anstelle einer echten Banane.

Tokenomics

Tokenomics, kurz für Token Economics, bezieht sich auf das Token-Design und umfasst Faktoren wie zirkulierende / maximale Token-Versorgung, Token-Emissionsraten und Vesting-Zeitpläne.

TVL

Total Value Locked (TVL) bezieht sich auf den Gesamtbetrag des auf einer bestimmten DeFi-Plattform hinterlegten (oder abgesteckten) Werts. Ein höherer TVL bedeutet mehr Liquidität und Vertrauen in eine DeFi-Börse. Beispiele für High-TVL-DeFi-Protokolle sind Uniswap, Curve Finance, Aave und Compound Finance.

Basiswerte

Finanzderivate wie Perpetuals, Synthetics und LP-Token (aLINK, wBTC, cUSDT) leiten ihren Wert von den zugrunde liegenden Vermögenswerten ab (den ursprünglichen Vermögenswerten, die sie verfolgen oder darstellen)..

Ausbeute

Die Rendite ist der Betrag, der durch die Einzahlung oder den Einsatz eines Vermögenswerts auf einer DeFi-Plattform wie Yearn Finance, Compound, Aave, Curve Finance oder Synthetix erzielt wird.

Ertragslandwirtschaft

Yield Farming ist der Vorgang der Einzahlung oder Absteckung von Token auf DeFi-Plattformen, die Belohnungen für Liquiditätsanbieter bieten. Wenn Sie Ihre Token bewirtschaften, können Sie zusätzlichen Wert aus Ihrem Vermögen generieren, indem Sie es für Sie arbeiten lassen.

Shrimpy ist eine soziale Handelsplattform für Kryptowährung. Es wurde sowohl für professionelle als auch für unerfahrene Händler entwickelt, um sich über die wachsende Kryptoindustrie zu informieren. Auf Shrimpy können Benutzer die Portfolios und Handelsstrategien anderer Händler kopieren.

Folge uns auf Twitter und Facebook für Updates und stellen Sie Fragen an unsere erstaunlichen, aktiven Communitys auf Telegramm & Zwietracht.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me