Bitcoin SV Review: Vollständiger Leitfaden für Anfänger zu BSV

Bitcoin SV ist eine der umstrittensten Münzen im Bereich der Kryptowährung. Trotzdem hat das intensive Interesse an BSV zu einem umfangreichen Handelsvolumen im gesamten Raum geführt.

Wenn Sie die Börseneinträge nach “Bitcoin” durchsuchen, werden Sie auf einige Varianten stoßen, die Bitcoin als Teil ihres Namens enthalten. Bitcoin SV, auch bekannt als Bitcoin Satoshi Vision, ist eines der neuesten. Eine Bitcoin-Gabel, die nach Marktkapitalisierung in die Top 10 aller Münzen geschossen ist.

Ist Bitcoin SV eine Überlegung wert??

In diesem Bitcoin SV-Test werde ich versuchen, das zu beantworten. Ich werde mich eingehend mit dem Projekt sowie der langfristigen Akzeptanz und dem Preispotenzial von BSV befassen.

Was ist Bitcoin SV??

Bitcoin SV wurde am 15. November 2018 als Abzweigung von Bitcoin Cash aufgrund von Unterschieden in der Sichtweise der Entwicklergemeinde hinsichtlich der Entwicklung von Bitcoin Cash erstellt. Mit der erfolgreichen Aktivierung von Genesis durch das Bitcoin SV-Team am 4. Februar 2020 kommt die Altcoin der ursprünglichen Vision von Satoshi Nakamoto, wie sie im ursprünglichen Jahr 2008 dargelegt wurde, näher Bitcoin Whitepaper.

Was ist Bitcoin SV?

Bilder über BitcoinSV

Aus diesem Grund soll Bitcoin SV das ursprüngliche Bitcoin mit dem ursprünglichen Bitcoin-Protokoll sein. Die Entwickler behaupten, dies würde Bitcoin SV sicherer und stabiler machen und gleichzeitig eine massive Skalierung ermöglichen.

Da sich Bitcoin SV als das ursprüngliche, echte Bitcoin positioniert, gibt es viele, die die Behauptung bestreiten. Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass ein Projekt behauptet, das ursprüngliche Bitcoin zu sein, obwohl in diesem Fall der Anspruch einen gewissen Wert zu haben scheint. Mit der Wiederherstellung des ursprünglichen Bitcoin-Protokolls ist es schwer zu bestreiten, dass Bitcoin SV zum Kern dessen zurückkehrt, was Bitcoin sein sollte.

Eine weitere Überlegung, über die man sich wundern muss, ist, ob Bitcoin SV jemals in Bezug auf Branding, Markttraktion und Preisgestaltung mit dem ursprünglichen Bitcoin konkurrieren kann. Bislang scheint es im Jahr 2020 gute Arbeit zu leisten, da es von knapp 100 USD zu Jahresbeginn auf 373 USD zum 11. Februar 2020 gestiegen ist.

Und obwohl Bitcoin SV jetzt die fünftgrößte Kryptowährung ist, verblasst die Marktkapitalisierung von 6,65 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu Bitcoin und seiner Marktkapitalisierung von 185 Milliarden US-Dollar.

Wie Bitcoin SV entstanden ist

Im August 2017 gab es eine Abzweigung in der Bitcoin-Blockchain, mit der Bitcoin Cash erstellt wurde. Der Grund für die Abzweigung war ein Unterschied in der Vision zwischen den Entwicklern, von denen einige glaubten, Bitcoin habe sich von seinem ursprünglichen Zweck, ein effizientes digitales Peer-to-Peer-Geld zu schaffen, entfernt. Also gabelten sie Bitcoin und erstellten eine neue Version, die ihrer Meinung nach eher der ursprünglichen Vision von Satoshi Nakamoto entsprach.

Die Community hinter Bitcoin SV hat sich im November 2018 aus den gleichen Gründen von Bitcoin Cash getrennt. Diese Abzweigung war jedoch etwas anders, da es sich um eine aggressivere Trennung handelte. In den ersten Tagen nach der Abzweigung von Bitcoin Cash verhielt sich die neue Bitcoin SV-Community so, als wollten sie andere dazu zwingen, ihrer Vision mit Gewalt zu folgen.

Was ist Bitcoin SV?

Zwei Hauptunternehmen hinter Bitcoin SV Fork. Bilder über nKette & CoinGeek

Die Abzweigung kam zustande, nachdem nChain und CoinGeek, die beiden Organisationen hinter Bitcoin SV, behaupteten, Bitcoin Cash habe so viele Änderungen an seinem Protokoll vorgenommen, dass es auch weit von dem entfernt war, was Bitcoin ursprünglich sein sollte.

Die Anhänger dieser Gruppen entschieden sich dafür, Bitcoin Cash zu teilen und zur ursprünglichen Vision von Bitcoin zurückzukehren. Als die Verzweigung auftrat, hat die Bitcoin SV-Community die in Bitcoin Cash implementierten Änderungen nicht einfach rückgängig gemacht und Bitcoin SV als zurück zum ursprünglichen Bitcoin-Protokoll erklärt, sondern aktiv, offen und aggressiv versucht, Bitcoin zu löschen Bargeld durch Übernahme der Hash-Power.

Craig Wright Roger

E-Mail von Craig Wright an Roger Ver Threatening Hash War. Bild über Breakermag

Schließlich wurde dieser Hash-Krieg durch die Implementierung des Wiederholungsschutzes sowohl von Bitcoin Cash als auch von Bitcoin SV beendet. Dies machte die Aufteilung zwischen den beiden Blockchains dauerhaft und jedes Netzwerk konnte ausreichende Community-Unterstützung zeigen, um lebensfähig zu bleiben, ohne sich gegenseitig zu zerstören.

Es ist interessant festzustellen, dass die Bitcoin SV-Community seitdem kontrovers diskutiert wurde und ihr De-facto-Führer Craig Wright einen großen Riss innerhalb der Blockchain-Community als Ganzes verursachte, nachdem er behauptete, Satoshi Nakamoto zu sein.

Diese Behauptung wurde nie bewiesen, aber wenn es eines Tages ist, besteht kaum ein Zweifel daran, dass Bitcoin SV in der Lage sein sollte, die führende Kryptowährung zu übernehmen. Wenn die Behauptung jedoch nie bewiesen wird, könnte Bitcoin SV für sein aggressives und kontrollierendes Verhalten verachtet werden.

Wichtige technologische Innovationen

Da Bitcoin SV eine Gabel von Bitcoin Cash war, haben die beiden einige deutliche Ähnlichkeiten. Eine davon ist das Streben nach größeren Blockgrößen, um die Verarbeitung möglichst vieler Transaktionen zu ermöglichen. Bitcoin Cash hat seine Blockgröße auf 8 MB gehalten, was viel größer ist als die 1 MB-Größe für Bitcoin.

Im Fall von Bitcoin SV wurde bereits ein 103-MB-Block abgebaut. Dies ist der größte Block, der jemals in einer öffentlichen Blockchain abgebaut wurde. In Zukunft könnte Bitcoin SV theoretisch Blöcke mit einer Größe von mehreren Gigabyte abbauen. Wenn Bitcoin SV dies schaffen kann und erste Anzeichen dafür vorliegen, ist dies etwas, auf das man sich auf jeden Fall freuen kann.

BitcoinSV-Blöcke

Blockgrößen und Transaktionen in den drei Netzwerken

Indem Sie die Blockgröße auf diese Weise erhöhen, verfolgen die Bitcoin SV-Entwickler die Skalierung, die für das ursprüngliche Bitcoin vorgesehen war. Eine größere Blockgröße ist jedoch nur eines der Ziele des Projekts. Die Entwickler möchten auch eine Blockchain haben, mit der Unternehmen Anwendungen darauf erstellen und Bergleuten eine klare Wahl bieten können.

Am aufschlussreichsten ist vielleicht, dass die Community hinter dem Projekt der Ansicht ist, dass Bitcoin SV ein verbessertes globales Zahlungssystem mit einer außergewöhnlichen Benutzererfahrung bieten kann. Das ist natürlich ein großes Unterfangen, und während das Team jetzt in die richtige Richtung geht, wird es auf dem Weg viele Hürden geben.

Im Folgenden sind drei der wichtigsten Verbesserungen aufgeführt, die von Bitcoin SV erwartet werden:

  • Rahmen – Bitcoin SV hat einen 128-MB-Block abgebaut, aber durch die erfolgreiche Implementierung des Genesis-Protokolls wurden die Blockgrößenbeschränkungen für Bitcoin SV aufgehoben.
  • Transaktionskosten – Ein Hauptziel des Projekts ist die Minimierung der Transaktionskosten, die nach Ansicht der Entwickler einer der Schlüssel für eine erfolgreiche Kryptowährung sind.
  • Netzwerkentwicklung – Die Entwicklung des Netzwerks entsprechend der Vision von Satoshi erforderte viel Arbeit. Die Veröffentlichung des Genesis-Protokolls ist ein wichtiger Schritt bei der Erstellung der von Satoshi im ursprünglichen Bitcoin-Whitepaper beschriebenen Kryptowährung.

Bitcoin SV gegen Bitcoin Cash gegen Bitcoin

Sie haben bereits oben gelesen, wie Bitcoin SV Eigenschaften mit Bitcoin Cash und Bitcoin teilt. Natürlich haben alle mit dem Bitcoin-Protokoll begonnen, daher sollte es keine Überraschung sein, dass es Ähnlichkeiten gibt.

In erster Linie begannen alle Unterschiede zwischen den drei Münzen mit der Einführung von Segwit. Es war Segwit, das zu der Gabel führte, die Bitcoin Cash hervorbrachte. Und diese Gabelung führte zu der größeren Blockgröße von Bitcoin Cash.

Im Fall von Bitcoin SV wurde es später von Bitcoin Cash getrennt, als die Community behauptete, Bitcoin Cash sei so weit vom ursprünglichen Bitcoin-Protokoll entfernt, dass es kaum mehr als ein Altcoin-Entwicklerexperiment ist. Die Community entschied sich für die Trennung von Bitcoin Cash, um die ursprüngliche Vision von Satoshi Nakamoto zu bewahren, was zum Spitznamen „Satoshi Vision“ für die neu gegabelte Münze führte.

BTC gegen BCH gegen BSV

Die Bitcoin-Gabeln im Vergleich

Aus diesem Grund soll Bitcoin SV eine klarere Vision haben, die der Münze mehr Stabilität, bessere Skalierbarkeit und eine stärkere Akzeptanz bei den Unternehmen im Krypto-Ökosystem verleiht. In ähnlicher Weise hat das Unternehmen nChain, das Bitcoin SV betreibt, die Mission, “die weltweite Akzeptanz und Nutzung von Bitcoin auf Unternehmensebene zu fördern”, was durch Bitcoin SV erreicht werden soll.

nChain ist der Ansicht, dass eine massive Skalierung und ein stabiles Protokoll erforderlich sind, um Bitcoin SV zu der Münze zu machen, die Unternehmen gegenüber Bitcoin Cash und sogar gegenüber Bitcoin selbst wählen.

BSV Crypto Nomics

Es ist interessant festzustellen, dass Bitcoin SV immer die am wenigsten profitable Münze war, die zwischen sich selbst, Bitcoin Cash und Bitcoin, abgebaut wurde. Die Gewinne schwanken jedoch sehr regelmäßig. Und Bitcoin SV hat kürzlich Bitcoin Cash in Bezug auf die Marktkapitalisierung übertroffen, obwohl das Flippening nur von kurzer Dauer war und Bitcoin Cash seitdem seine Nummer vier in Bezug auf die größten Marktkapitalisierungen wiedererlangt hat.

Der langfristige Wert von Bitcoin SV wird letztendlich durch die Fähigkeit der Entwickler bestimmt, es in eine tatsächliche Währung umzuwandeln, die regelmäßig im Handel verwendet wird. Um dies zu erreichen, muss ein objektiver Gebrauchswert außerhalb eines Tauschmediums für Bitcoin SV entdeckt oder erstellt werden. Eine Branche, die diesen Gebrauchswert entwickelt hat, ist die Spielebranche. Es gibt andere, aber das Spielen scheint vorerst an vorderster Front zu stehen.

Hier ist der Grund, warum Bitcoin SV logischerweise einen Nutzungswert entwickeln muss. Wie jedes Gut oder jede Dienstleistung unterscheidet sich Bitcoin SV nicht von den Gesetzen der Wirtschaft. Es unterliegt diesen Wirtschaftsgesetzen ebenso wie jeder Vermögenswert oder Wertspeicher.

Bitcoin SV Gaming-Unternehmen

Bitcoin SV Wird von Glücksspielunternehmen verwendet. Bilder über CalvinAyre

Überlegen Sie, warum US-Dollar einen Wert haben. Natürlich wird es jetzt von der US-Regierung unterstützt, aber zu einer Zeit wurden Dollars durch Gold unterstützt. Da es sich einst um Goldeinnahmen handelte, können Sie in die Vergangenheit schauen, um festzustellen, woher der Gebrauchswert des US-Dollars stammt.

Andere Papierwährungen haben möglicherweise einen ähnlichen Nutzungswert in der Vergangenheit, aber in der Gegenwart werden viele als vom Dollar als Reservewährung der Welt gedeckt angesehen. Alles geht auf die Verbindung mit Gold zurück, und im Laufe der Zeit schwindet diese Verbindung, weshalb die Kaufkraft des Geldes weiter schwindet.

In der heutigen Zeit haben Kryptowährungen im Allgemeinen und Bitcoin SV speziell einen Wert, der ihm zugeschrieben wird. Dieser Wert hat nichts damit zu tun, von irgendetwas in der Vergangenheit unterstützt zu werden.

Es wurde nie durch Gold oder eine Reservewährung wie den US-Dollar oder durch irgendetwas anderes, das einen inneren Wert hat, gedeckt. Stattdessen kommt der Gebrauchswert von Bitcoin SV von seinem gegenwärtigen inhärenten Wert, nicht von irgendetwas in der Vergangenheit.

Was genau ist dieser gegenwärtige inhärente Gebrauchswert? Was kann jemand heute für BSV verwenden, außer es gegen eine andere Währung auszutauschen??

BSV-Anwendungsfälle

Laut Simit Naik, dem Director of Business Services bei nChain, ist der einzige aktuelle Nutzungswert für Bitcoin SV nachweislich faires Spielen. Diese Verwendung als Prüfer für faires Spielen ist völlig unabhängig von seinem Tauschwert. Laut Naik:

Das ist nur ein Gebrauchswert. Firmen wie nChain sind ständig damit beschäftigt, neue zu entdecken. Je mehr gefunden und angewendet werden, desto höher wird der Nutzungswert von BSV. Das wiederum wird zu seiner Wertuntergrenze. Der Rest ist spekulativ. Je höher der Boden, desto stabiler der Gesamtwert.

Das bringt uns zu der interessanten, aber spekulativen Frage, welche derzeit im Umlauf befindliche Kryptowährung den höchsten Wert hat?

Jede Münze hat sowohl einen inhärenten Wert als auch einen spekulativen Wert, der in ihren aktuellen Preis eingemischt ist, was es unmöglich macht, genau zu wissen, wie hoch der Boden einer bestimmten Münze ist. Es scheint jedoch, als ob Bitcoin SV eine höhere Etage als beispielsweise Bitcoin hat.

Dies liegt daran, dass BSV bereits einen höheren Nutzungswert als BTC aufweist. Tatsächlich hat Bitcoin möglicherweise einen extrem niedrigen Boden, da es auf Blockgrößen von nur 1 MB verwiesen wird. Es könnte sein, dass Bitcoin nicht mehr als ein Wertspeicher ist, ansonsten fast null Gebrauchswert.

Bitcoin-Wertspeicher

Wertspeicher ohne Nutzen? Bilder über Twitter

Ethereum hat eindeutig einen höheren Nutzungswert und damit eine höhere Etage, da damit unter anderem Eigentumsunterlagen für andere Vermögenswerte direkt gespeichert werden können. Obwohl wir wissen, dass dies Ethereum heute einen Boden mit Nutzungswert verleiht, können wir nicht wirklich sagen, wo sich dieser Boden befindet.

Damit etwas als Geld betrachtet werden kann, reicht es jedoch nicht aus, nur einen Gebrauchswert zu haben. Betrachten Sie Computersoftware. Es hat sicherlich einen Gebrauchswert, wird aber nicht als Geldform angesehen. Das liegt daran, dass es nicht fungibel ist. Es gibt keine Möglichkeit, es einfach in homogene Einheiten aufzuteilen, und es gibt auch keine feste Versorgung.

Kryptowährungen sind eine Art von Software, sie sind jedoch auch mit einem festen Angebot fungibel und in homogene Einheiten teilbar. Aus diesem Grund können wir Bitcoin SV logischerweise als eine Form von Geld betrachten. Und es nähert sich einem Gebrauchswert, bei dem es nicht nur logisch als Geld, sondern auch praktisch als Geld betrachtet werden kann.

BSV-Börsen & Geldbörsen

Wenn es um die Märkte für Bitcoin SV geht, wird es an einer Reihe von Börsen ziemlich gut unterstützt. Dazu gehören unter anderem Huobi, OkEx, Binance JEX und andere. Es scheint auch ein ziemlich umfangreiches Volumen für die Kryptowährung über diese Börsen hinweg zu geben.

Wenn man sich die einzelnen Auftragsbücher ansieht, erscheinen sie tief mit umfangreicher Liquidität. Dies könnte es einfach machen, größere Blockaufträge auszuführen, ohne dass es zu einem starken Preisverfall bei den Aufträgen kommt. BSV wird mit anderen Kryptowährungen sowie Fiat-Paaren wie dem Korean Won gekreuzt.

Wenn es um das Speichern von BSV geht, werden die meisten wichtigen Hardware-Portemonnaies nur begrenzt unterstützt. Es gibt jedoch eine Reihe von Desktop- und mobilen Geldbörsen, die zum Speichern Ihrer Münzen verwendet werden können. Wir haben dies ausführlich in unserem Beitrag über die besten Bitcoin SV-Geldbörsen behandelt.

Menschen hinter BitcoinSV

Im Gegensatz zu einigen anderen Kryptowährungsprojekten, bei denen eine Person oder Personen die Gründer und Leiter des Projekts sind, wird Bitcoin SV von Unternehmen gesponsert und entwickelt.

Das Sponsoring für das Projekt kommt von CoinGeek, während die Entwicklungsarbeiten am Projekt von durchgeführt werden nKette, Ein Unternehmen, das seit 2017, als es von Craig Wright gegründet wurde, an der Entwicklung von Blockchain beteiligt ist. nChain ist bekannt für die Einreichung zahlreicher Blockchain-Patente.

Das Team, das Bitcoin SV entwickelt, wurde mit der vollen Absicht zusammengestellt, die Best Practices der Branche zu befolgen, um eine vollständige Knotenimplementierung der Bitcoin-Blockchain bereitzustellen. Es ist auch bestrebt, das Netzwerk aufrechtzuerhalten und Stabilität und beispiellose Qualität zu gewährleisten.

Bitcoin SV Leute

Wichtige Unterstützer von Bitcoin SV. Von links: Craig Wright, Calvin Ayre & Jimmy Nguyen

Während nChain von Craig Wright gegründet wurde, der behauptet, der einzige Satoshi Nakamoto zu sein, und derzeit von Jimmy Nguyen geleitet wird, werden die Entwicklungsbemühungen von Daniel Connolly als Lead Developer bei nChain überwacht.

Er trat in das Unternehmen ein, nachdem er zwei Jahrzehnte in der Entwicklung von Unternehmenssystemen gearbeitet hatte und mehrere leitende IT-Positionen bei Organisationen der Vereinten Nationen innehatte. Daniel hat in der Vergangenheit anonym an Bitcoin mitgewirkt und war der Hauptverantwortliche für das BitcoinJ-Cash-Projekt.

Der technische Direktor bei nChain ist Steve Shadders. Er hilft nicht nur bei der Überwachung des Bitcoin SV-Projekts, sondern ist auch für die Zusammenarbeit mit Sponsoren und anderen Teilnehmern der Branche verantwortlich. Steve hat seit 2011 einen Beitrag zur Entwicklung von Bitcoin geleistet und war neben der Entwicklung einer der ersten Open-Source-Mining-Pool-Engines einer der ersten Mitwirkenden an BitcoinJ.

Bitcoin SV Team

Das Bitcoin SV-Kernforschungsteam verfügt über mehr als zehn Doktoranden in verschiedenen Disziplinen, darunter Mathematik, Kryptographie, Physik, Informatik und Netzwerktheorie. Sie verfügen auch über industrielle Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Datenwissenschaft, Geschäftsstrategie und Beratung.

Bitcoin SV Team

Hauptentwickler Daniel Connolly & Technischer Direktor Steve Shadders

Dieses Kernteam besteht aus fünf Vollzeit-C ++ – Entwicklern mit insgesamt 95 Jahren Erfahrung. Weitere C ++ – Entwickler arbeiten auf Vertragsbasis an dem Projekt.

Die Qualitätssicherung ist gleichermaßen wichtig. Ein Vollzeit-QS-Manager und drei Vollzeit-QS-Ingenieure sorgen für die Entwicklung und Wartung von Testumgebungen sowie für die Dokumentation, Leistung und Genehmigung aller Änderungen am Protokoll.

BSV Preisentwicklung

Bitcoin SV begann den Handel bei 88,30 USD und am ersten Handelstag zeigen historische Daten, dass die Münze bei 68,75 USD schloss. Innerhalb einer Woche wurde der Preis für Bitcoin SV über 200 USD gedrückt, aber als die Hash-Kriege zu Ende gingen, fiel auch der Preis für BSV auf das Niveau von 50 USD. Dies kehrte sich ebenfalls schnell um und im Dezember 2018 handelte die Münze größtenteils im Bereich von 85 bis 100 USD.

BSV Preisentwicklung

BSV Preisentwicklung. Bild über CMC

Der Preis ging im ersten Quartal 2019 zurück und lag hauptsächlich zwischen 60 und 80 USD. Dieses niedrigere Niveau wurde im April 2019 durchbrochen, aber Ende Mai erholte sich die Münze erneut und überschritt 200 USD in Richtung Juni.

In den Monaten Juli, August und September 2019 sank der BSV stetig von über 200 USD auf 80 bis 85 USD. Als die Münze in das Jahr 2020 ging, wurde sie knapp unter 100 USD gehandelt.

Der Beginn des Jahres 2020 war hervorragend für die Münze: Der BSV stieg zum Handelsschluss am 11. Februar 2020 auf 363,40 USD. Dies entspricht einem Gewinn von mehr als 250% in nur sechs Wochen.

Entwicklungsfortschritt

Basierend auf den Mitteilungen des leitenden Entwicklers Daniel Connolly und des technischen Direktors Steve Shadders wurden an der jüngsten Genesis-Gabel, die am 4. Februar 2020 stattfand, folgende Änderungen am Bitcoin SV-Protokoll vorgenommen:

Lösung für das Skalierbarkeitsproblem von Bitcoin

Eines der größten Probleme für Bitcoin war die Unfähigkeit zu skalieren. Die Community hielt es nicht für angebracht, das Problem zu beheben. Sie bestand auf einer Blockgröße von nur 1 MB und beschränkte Bitcoin auf nur 4 bis 7 Transaktionen pro Sekunde. Es ist unnötig zu erwähnen, dass dies alle Versuche, die Nutzung von Bitcoin durch Unternehmen zu unterstützen, ernsthaft untergraben hat.

Im Fall von Bitcoin SV wurde bereits ein Block mit einer Datensatzeinstellung von 128 MB abgebaut, aber mit der Implementierung der Genesis-Gabel sind der möglichen Größe von Blöcken keine Grenzen gesetzt. Dies löst das Problem der Skalierbarkeit und bedeutet, dass die Transaktionskapazität für Bitcoin SV jetzt unendlich ist.

Auf diese Weise kann die Mining-Community die Blockgröße und die Transaktionskapazität im Netzwerk verwalten. Genau das hat sich Satoshi im ursprünglichen Bitcoin-Whitepaper vorgestellt.

Bitcoin SV Genesis Gabel

BItcoin SV Genesis Fork im Februar 2020

Durch Entfernen einer Obergrenze für die Blockgröße können Anwendungen auf Unternehmensebene auf der Bitcoin SV-Blockchain erstellt werden. Bergleute werden auch davon profitieren, da sie mehr Transaktionsgebühren verdienen können, um die langsame Erosion der Bergbauprämien auszugleichen, die sich aus dem Halbierungsprozess ergibt, der alle vier Jahre stattfindet und die Bergbaublockbelohnungen um die Hälfte reduziert.

Wiederherstellung der Originalität des Bitcoin-Protokolls

Bitcoin gibt es nun seit über einem Jahrzehnt und jedes Jahr nehmen die Entwickler Änderungen am Bitcoin-Protokoll vor. Aus diesem Grund hat sich das Bitcoin, das wir heute kennen, weit vom ursprünglichen Bitcoin-Protokoll entfernt. Die Genesis-Gabel auf Bitcoin SV hat das ursprüngliche Bitcoin-Protokoll wiederhergestellt, wie im ursprünglichen Whitepaper beschrieben. Im Wesentlichen hat dies zu vier wesentlichen technischen Änderungen geführt:

  • Wiederherstellen der OP_RETURN-Funktionalität: Mit dieser Änderung können Skriptentwickler Skripte frühzeitig und problemlos beenden.
  • Erhöhen des numerischen Skripttyps auf große Zahlen: Mit dieser Änderung können komplexe mathematische Berechnungen effizienter durchgeführt werden. Die Änderung war aufgrund der Einschränkungen von 32-Bit-Nummern erforderlich. Diese Änderung gibt das ursprüngliche Design zurück und ermöglicht die Durchführung komplexer Berechnungen und Skripte mit erweiterten Funktionen.
  • P2HS für neue Transaktionen aufheben: Pay to Hash Script (P2HS) ermöglicht das Ausblenden von Ausgabeskripten zum Zeitpunkt der Erstellung. Diese Änderung wurde von Entwicklern eingeführt, verstößt jedoch gegen das ursprüngliche Bitcoin-Protokoll, das eine ehrliche Aufzeichnung von Ereignissen unterstützt. P2HS hat zu schlechten Datenschutzpraktiken geführt, und durch die Aufhebung von P2HS kann Bitcoin SV zu besseren Datenschutzpraktiken zurückkehren.
  • Wiederherstellen von nLockTime und nSequence: Die Wiederherstellung der ursprünglichen Verwendung von nLockTime und nSequence ermöglicht Hochgeschwindigkeits-Mikrozahlungen, wie von Satoshi beabsichtigt.

P2P-Relay von Transaktionen mit komplexen Skripten

Seit der Genesis-Gabel können alle Teilnehmer komplexe Transaktionstypen frei verwenden. Vor Genesis musste ein Teilnehmer einen Miner finden, der bei der Bestätigung von Blocktransaktionen hilft, wenn komplexe Transaktionstypen verwendet wurden.

Wie bei jeder Software können wir erwarten, dass sich die öffentliche Blockchain von Bitcoin SV im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Während technische Änderungen unvermeidlich sind, werden sich die Basisprotokollregeln für Bitcoin SV nicht ändern.

Roadmap & Was zu erwarten ist

Bitcoin SV beginnt mit der einfachen Wiederherstellung des ursprünglichen Bitcoin-Protokolls. Die im ursprünglichen Bitcoin-Whitepaper festgelegten Grundsätze werden von den Mitarbeitern des Bitcoin SV-Projekts übernommen.

Durch die erneute Aktivierung der Satoshi op_codes ist Bitcoin SV nun bereit, erweiterte technische Funktionen hinzuzufügen, einschließlich intelligenter Verträge und Tokenisierung. Dieses ursprüngliche Bitcoin-Protokoll wurde benötigt, um Bitcoin wachsen und gedeihen zu lassen, und es muss ohne ständige Bastelarbeiten und Änderungen existieren dürfen.

Nachdem dieses ursprüngliche Protokoll wiederhergestellt wurde, muss es stabil bleiben. Abgesehen von kritischen Sicherheitspatches sollten keine erforderlichen Änderungen erforderlich sein. Indem Bitcoin SV stabil bleibt, wird es Vertrauen bei Unternehmen schaffen, die Anwendungen auf einer öffentlichen Blockchain aufbauen möchten. So wie die Protokolle, die das Internet regeln, über die Jahre relativ stabil geblieben sind, wird auch Bitcoin SV stabil bleiben.

BitcoinSV-Roadmap

Bild über BitcoinSV-Roadmap

Als nächstes wird die massive Skalierbarkeit zunehmen, um zukünftige Marktanforderungen zu erfüllen, anstatt nur das aktuelle Transaktionsvolumen anzuzeigen. Es ist wichtig, dass Bitcoin SV auf die potenzielle Nachfrage in Abhängigkeit vom Angebot vorbereitet ist.

Auf diese Weise kann Bitcoin SV als Grundlage für viele verschiedene Branchen fungieren, die diese Art der massiven Skalierung erfordern. Die Skalierung trägt auch dazu bei, die Bergbaugemeinschaft gesund zu halten, da ein höheres Transaktionsvolumen auch höhere Bergbaugebühren bedeutet.

Natürlich bleibt die Sicherheit auch für die Bitcoin SV-Roadmap von entscheidender Bedeutung. Die Entwickler werden weiterhin sicherstellen, dass die Blockchain ordnungsgemäß optimiert wird und dass die Schritte zur Qualitätssicherung und zum Testen bestehen bleiben.

Schließlich wird Bitcoin SV bestrebt sein, das Zahlungserlebnis kontinuierlich zu verbessern. Das Projekt wird sowohl an der Messung als auch an der Verbesserung der Sicherheit von 0-Conf-Transaktionen, der schnellen Transaktionsweitergabe und den vom Miner konfigurierbaren Gebührenrichtlinien arbeiten.

Fazit

Sicher, Bitcoin SV war nicht ohne Kontroversen und Kritiker, aber letztendlich hat es immer noch eine starke Community und scheint wirklich nur daran interessiert zu sein, die Vision von Bitcoin’s Schöpfer zu verwirklichen. Mit der harten Genesis-Gabel kommt die Blockchain dem Protokoll im Original-Bitcoin-Whitepaper am nächsten.

Es ist noch nicht sicher, ob dies das ist, was die Märkte brauchen, aber Bitcoin SV hat sicherlich einige massive Preissteigerungen verzeichnet, die zur Genesis-Gabel führten, und im Gegensatz zu den Pumpen, die wir im Laufe der Jahre von anderen Münzen gesehen haben, sind dies Gewinne kleben. Dies unterstreicht einfach die Stärke der Bitcoin SV-Community und ihr Engagement, Bitcoin SV zur größten und nützlichsten Blockchain der Welt zu machen.

Der wahre Test für Bitcoin SV beginnt jetzt, da das Protokoll entsprechend der Vision von Satoshi wiederhergestellt wurde. Wird die Blockchain gedeihen? Wird es endlich gelingen, eine Kryptowährung in Geld umzuwandeln, das dort weit verbreitet ist, wo so viele gescheitert sind??

Es wird sicherlich nicht über Nacht passieren, aber wir sollten in den kommenden Monaten herausfinden, wie erfolgreich Bitcoin SV sein kann.

Ausgewähltes Bild über Shutterstock

Haftungsausschluss: Dies sind Autorenmeinungen und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die Leser sollten selbst recherchieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me