Monero mit LocalMonero kaufen – Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

LocalMonero tut genau das. Die Website fungiert als Austauschplattform, die lokale Käufer und Verkäufer der beliebten Kryptowährung miteinander verbindet.

Die Plattform bietet ähnliche Funktionen wie Localbitcoins und hilft Benutzern, Fiat-Währungen für Monero (XMR) sicher abzuwickeln..

2018 nehmen weiterhin dezentrale Kryptowährungsbörsen und Peer-to-Peer-Handelsplattformen zu. Mit zunehmender Reife des Sektors gibt es eine zunehmende Anzahl von Diensten, die darauf abzielen, Benutzer zu verbinden und gleichzeitig die Notwendigkeit einer zentralisierten Behörde zu beseitigen.

In diesem Test behandeln wir alles, was Sie über LocalMonero wissen müssen, und führen Sie Schritt für Schritt durch eine Einkaufsanleitung.

Lass uns hineinspringen.

Was ist LocalMonero??

Lokale Monero-Mission

Bild über localmonero.co

LocalMonero Der im August 2017 gestartete Online-Austausch ermöglicht es Benutzern, sich mit Personen zu verbinden, die die Monero-Kryptowährung in ihrer Region kaufen oder verkaufen. Die Website wurde von einem Team von Enthusiasten aus Hongkong ins Leben gerufen und das Projekt wurde über einen Reddit-Beitrag ins Leben gerufen, der Ende August aufgetaucht war.

Das Team hinter dem Projekt entscheidet sich dafür, anonym zu bleiben und nicht viele Informationen über sich selbst bereitzustellen. Sie haben jedoch eine Website entwickelt, die ähnlich wie Localbitcoins funktioniert und es Benutzern ermöglicht, lokale Käufer und Verkäufer von Monero zu finden, online einzukaufen oder Monero zu treffen und gegen Bargeld einzutauschen.

Die Website bietet Händlern in Ländern wie Kanada, den USA, Großbritannien und den Vereinigten Arabischen Emiraten Zugang und erleichtert Fiat-Transaktionen mit Benutzern, die die anonyme Währung gegen „echtes Geld“ eintauschen dürfen..

Monero gibt es seit 2013 und es handelt sich um eine Kryptowährung, bei der Datenschutz und Anonymität im Vordergrund stehen. Das Team hinter Monero nutzt die Ring Signature-Technologie, um die Nachverfolgung von Adressen und Transaktionen zu erschweren. Diese Funktionen haben eine Community von Benutzern angezogen, die daran interessiert sind, ihre Privatsphäre bei Online-Transaktionen zu wahren.

Handelsspezifikationen

  • Local Monero ermöglicht den Handel mit der Monero (XMR) -Kryptowährung gegen Fiat-Währungen. Die Site unterstützt derzeit Fiat-Währungen wie CAD, EUR, BIP, USD und JPY, die in den Bereichen verwendet werden, in denen die Site eine aktive Community hat.
  • Die Site betreibt Transaktionslimits für Geschäfte, bei denen von einer Fiat-Währung in eine andere gewechselt wird. Diese Grenzwerte werden von Werbetreibenden festgelegt, und Benutzer definieren alle Handelsbedingungen wie Preise und Wechselkurse in der Anzeige.
  • Damit eine Anzeige öffentlich angezeigt wird, müssen Benutzer mindestens 0,35 XMR in ihren Brieftaschen haben.
  • Alle Online-Trades sind durch einen Treuhandservice geschützt. Wenn ein Trade gestartet wird, wird der für den Trade benötigte Monero automatisch aus der LocalMonero-Brieftasche des Verkäufers reserviert. Wenn der Verkäufer den erforderlichen Monero nicht freigibt, kann das Support-Team den XMR vom Treuhandkonto an den Käufer freigeben. Verkäufern wird empfohlen, die Übertragungsurkunde nicht freizugeben, bevor sie die Zahlung vom Käufer erhalten haben.
  • Alle Streitigkeiten werden vom Support-Personal der Website bearbeitet. Streitigkeiten werden beigelegt, nachdem die Geschäftsbedingungen, der Zahlungsnachweis, die Reputation des Benutzers und andere relevante Daten sorgfältig geprüft wurden. Benutzern wird empfohlen, die Reputationsbewertung und die Anzahl der von einem Händler durchgeführten früheren Trades zu überprüfen, um die zuverlässigsten und seriösesten verfügbaren Trader zu finden.
  • Alle mit LocalMonero ausgeführten Transaktionen sind vollständig irreversibel. Daher sollten Benutzer vorsichtig sein und Zahlungsmethoden mit dem geringsten Risiko auswählen.

Wie man anfängt

Benutzer können Monero auf der Website kaufen durch:

Konto auf der Plattform erstellen – Sie können sich anmelden, indem Sie einen Benutzernamen und ein Passwort zwischen 8 und 72 Zeichen eingeben. Die Übermittlungs- und E-Mail-Adresse ist optional.


Klicken Sie anschließend links auf der Hauptseite auf die Kaufoption und geben Sie die erforderlichen Informationen wie Betrag, Währung, Standort und Zahlungsmethode ein. Klicken Sie dann auf Suchen, die Informationen werden verarbeitet und die Benutzer können eine Liste der Anzeigen anzeigen, aus denen sie auswählen können. Sie können dann auf die Schaltfläche “Kaufen” klicken, um zusätzliche Informationen zu der ausgewählten Anzeige anzuzeigen.

Hier werden die Geschäftsbedingungen des Werbetreibenden angezeigt. Wenn der Käufer den Bedingungen zustimmt, kann er auf die Schaltfläche “Handelsanfrage senden” klicken, um den Handel zu starten.

Käufer und Verkäufer können sich dann auf die bequemste Zahlungsmethode einigen. Die Zahlung des Käufers wird von der Website verarbeitet und vom Empfänger überprüft. Sobald dies geschehen ist, wird der gekaufte Monero von der Übertragungsurkunde entfernt und in die LocalMonero-Brieftasche des Käufers übertragen.

Benutzer können Monero auf der Website verkaufen durch:

Erstellen eines Kontos wie oben – Klicken Sie anschließend auf der linken Seite der Hauptseite auf die Option “Verkaufen” und geben Sie die erforderlichen Informationen wie Betrag, Währung, Standort und bevorzugte Zahlungsmethode ein. Klicken Sie danach auf Suchen.

Die Plattform verarbeitet die übermittelten Informationen und zeigt eine Liste der vorgeschlagenen Anzeigen einer Reihe potenzieller Käufer an. Der Verkäufer kann dann den Käufer mit dem besten Ruf und der besten Handelshistorie auswählen, indem er auf die Schaltfläche „Verkaufen“ einer Anzeige klickt.

Danach werden die Geschäftsbedingungen des Werbetreibenden angezeigt. Wenn der Verkäufer diesen Bedingungen zustimmt, kann er auf die Schaltfläche „Handelsanfrage senden“ klicken, um den Handel einzuleiten. Der Käufer wird die Zahlungsdetails des Verkäufers anfordern und die Zahlung vornehmen. Der Verkäufer überprüft dann die Zahlung und gibt die gekauften Münzen frei, indem er auf der Seite auf die Schaltfläche „Monero freigeben“ klickt.

Unterstützte Währungen

Local Monero unterstützt den Kauf und Verkauf von Monero (XMR) im Austausch gegen verschiedene Fiat-Währungen. Dazu gehören derzeit Währungen wie USD, CAD, EUR, BIP, JPY und KES. Die Plattform unterstützt auch zahlreiche Zahlungsmethoden und globale Zahlungsmethoden, darunter Banküberweisungen, Geschenkkarten, MoneyGram, Skrill, Apple Pay, Crypto-Überweisungen, Neteller, Perfect Money, Payoneer, PayPal, Venmo und Western Union.

Die lokalen Zahlungsmethoden unterscheiden sich je nach Land. Zu den gängigen lokalen Zahlungsmethoden gehören Bargeld, Walmart-Geschenkkarten, M-Pesa, Advcash, CashU, Xoom, Dwolla, Payza und OneCard.

Sicherheit und Privatsphäre

Die Site verwendet die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zusätzlich zu einem mindestens achtstelligen Kennwort. Diese Methode bietet Benutzern der Plattform eine zusätzliche Ebene der Überprüfung und Sicherheit. Beim Erstellen eines Kontos sind nur ein Benutzername und ein Kennwort erforderlich. Eine E-Mail ist optional. Die 2FA-Prozedur verwendet auch ein optionales zeitbasiertes Einmalkennwort (TOTP), und Benutzer erhalten ein numerisches Kennwort mit langen Zeichenfolgen als Sicherung.

Der Austausch verwendet außerdem die erweiterte DDoS-Sicherheit (Distributed Denial of Service) von Cloudflare als Methodenschutz gegen Webangriffe.

LocalMonero versucht auch, den vollständig anonymen Handel zu erleichtern. Benutzer müssen weder eine E-Mail-Adresse haben noch Aufzeichnungen über IP-Adressen führen. Die Protokolle der Handels-Chats, die auf der Website stattfinden, werden verschlüsselt, während alle im Chat hochgeladenen Anhänge ebenfalls verschlüsselt und mit einem Wasserzeichen versehen werden, um eine unbefugte Verwendung zu verhindern. Handels-Chat-Protokolle werden 180 Tage lang aufbewahrt, um die Website bei der Streitbeilegung zu unterstützen.

Die Site verwendet auch Tor und I2P (Invisible Internet Project) und kann über den .onion-Domainnamen (localmonerogt7be.onion) und die I2P-Adresse (http: //yeyar743vuwmm6fpgf3x6bzmj7fxb5uxhuoxx4ea76wqssdi4f3q.b32.ip) aufgerufen werden. Es wird auch keine Überprüfung der IP-Adresse über die Portale der Site durchgeführt.

Gebühren

Das Registrieren, Kaufen und Verkaufen von Monero ist auf der Plattform völlig kostenlos. Benutzern, die Anzeigen auf LocalMonero erstellen, wird eine Gebühr von 1% für jeden abgeschlossenen Trade berechnet.

Transaktionen mit Brieftaschen anderer LocalMonero-Benutzer sind kostenlos, während Transaktionen mit anderen Monero-Brieftaschen der Transaktionsgebühr des Monero-Netzwerks unterliegen. Die Transaktionsgebühr wird beim Senden einer Transaktion von Ihrer LocalMonero-Brieftasche bezahlt, und die aktuelle Gebühr wird auf der angezeigt Brieftaschenseite unter der Überschrift Ausgehende Monero-Gebühren.

 Kundendienst

Die Seite bietet eine Support-Service Benutzer können Tickets öffnen und per E-Mail mit Mitgliedern des Support-Teams sprechen. Es gibt auch eine FAQ Der Abschnitt zur Beantwortung der häufigsten Fragen und des Teams enthält auch a führen wie man auf der Plattform anfängt.

Darüber hinaus ist das Team auch über seine Social-Media-Kanäle wie das erreichbar Telegramm Kanal und Twitter Konto.

Sollten Sie LocalMonero verwenden?

Sollten Sie LocalMonero verwenden

Bild über Fotolia & Localmonero

Die Website spricht offensichtlich nur Personen an, die nur am Kauf von Monero interessiert sind, und ermöglicht es den Nutzern, die Kryptowährung anonym zu handeln, als wenn sie über bestimmte Mainstream-Online-Börsen kaufen.

Mit LocalMonero können Benutzer Transaktionen nur mit der Person durchführen, mit der Sie Transaktionen durchführen, und haben Zugriff auf relevante Informationen. Die Website ist im Allgemeinen unkompliziert zu verwenden. Wenn Sie die Website besuchen, können Sie auf der Hauptseite eine Liste der Personen anzeigen, die Monero kaufen und verkaufen, sowie deren Standort.

Es gibt auch Online-Monero-Verkäufer und Benutzer können mit Fiat-Währungen bezahlen, wobei die Website zahlreiche Zahlungsmethoden unterstützt. Dies sind alles ansprechende Funktionen, und vor allem hat LocalMonero ein gutes Maß an Community-Vertrauen entwickelt.

Die Plattform hat positive Bewertungen von ihren Nutzern erhalten, und es gab keine nennenswerte Anzahl negativer Berichte über die Website oder die Anzahl der Betrugsfälle, die auf LocalMonero stattgefunden haben. Der Treuhandservice und die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen helfen sehr. Benutzern wird jedoch weiterhin empfohlen, bei der Nutzung der Website Vorsicht walten zu lassen.

Die Website ist noch relativ jung und bietet viel Raum für Verbesserungen. Benutzer sollten vorsichtig sein und die Plattform testen, indem sie Händler mit gutem Ruf suchen und zunächst kleine Einkäufe tätigen. Benutzer sollten auch vorsichtig sein, wenn sie sich mit Verkäufern treffen, um Trades abzuschließen, und im Allgemeinen beim Handel auf der Plattform den gesunden Menschenverstand anwenden.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass LocalMonero keine illegalen Aktivitäten ermöglicht und nur dazu dient, Benutzern den Handel mit der XMR-Währung zu erleichtern. Die Website ist legal in verschiedenen Gerichtsbarkeiten tätig. Benutzern wird empfohlen, die Gesetze zum Handel mit Kryptowährungen in dem Land zu überprüfen, in dem sie leben.

Bilder über Localmonero.co

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map